hilfe



  • kann mir einer ein prog schreiben mit dem themna:
    exponentialfunktion ex=1+(x/1fakultät)+(x2/2fakultät)+(x3/3fakultät)+.....(xn/nfakultät) ??

    das ergebins soll auf 4 nachkomma stellen genau sein !

    ihr würdet mir sehr helfen.....!

    mfg marel



  • Versuch's mal mit einer Schleife:

    double erg=1,add=1;
    while(add>1e-4)
    {
      //berechne nächsten Summanden x^n/n!
      erg+=add;
    }
    

    (eventuell erleichtert es dir die Berechnung, wenn du überlegst, wie sich die einzelnen Summanden in Reihe berechnen lasse)



  • ich beschäftige mich erst seid einer woche mit diese prog- sprache.
    mein problem is nur das ich bestimmt noch was baruche bis ich das so drauf haben dass ich das programm schreiben kann.
    das programm brauch ich aber bald und kann mir nicht weiter helfen.
    dewegen suche ich hier hilfe.
    wenn mir einer das programm komplett schreiben koennte kann ich das nacharbeiten und kapieren.

    ich hoffe auf euch :)!

    mfg marel



  • Komplette Programme gibt es nur gegen Geld 😉 Ansonsten wird erwartet, daß der User auch etwas mitdenkt.

    (PS: Welche Sprache verwendest du überhaupt? ~sicher ist sicher~)



  • marel schrieb:

    ...mein problem is nur das ich bestimmt noch was baruche bis ich das so drauf haben dass ich das programm schreiben kann...

    meinst du jetzt damit dass du es nicht drauf hast oder das was auf deinem Rechner fehlt?
    Für 1. versuch mal das hier

    für 2. es gibt ne Express version vom VS05 die gibts für lau

    hast du dir denn wenigstens schon mal Gedanken gemacht wie man das mathematisch löst oder ähnliches??



  • ich hab schon ein c-compiler für lau geladen.
    lcc-win32 heißt der....
    muss das in c programieren !

    wie gesagt ich beschäftige mich erst seid einer woche damit.
    und das prog bekomm ich echt nicht auf die reihe.



  • Immer das Gleiche: in der Schule nicht aufgepaßt und jetzt sollen andere die Arbeit für einen machen... echt traurig sowas! Megafaule Nuss! 👎



  • nee du ich bin 45 und arbeite schon ne weile nach meinem studium..... aber danke der nachfrage ;)!



  • marel schrieb:

    muss das in c programieren !

    Das Board für C Fragen ist aber zwei Etagen weiter oben 😉

    PS: Was spricht dagegen, vorhandene Funktionen zu verwenden? man: exp berechnet die Exponentialfunktion.



  • @marel: behaupten kann ich auch viel. Selbst wenn es stimmt: wenn Du keine Ahnung hast, sowas zu machen, dann laß es bleiben und schmück Dich mit Deinen angeblichen 45 nicht mit fremden Federn. Sowas is mit 45 höchst armselig...



  • @ unfassbar,
    ich hab hier in das forum gepostet weil ich denke das mir hier geholfen wird....
    wird mir auch asser so einer wie du muss mich direckt ansaugen..... sehr positiver erscheinen in so einem forum....!

    danke für die hilfe hab das prob gelöst....!


Log in to reply