String mit Hex-Werten erzeugen



  • Hallo,

    ich möchte eine String erstellen, den ich dann über die Serielleschnittstelle schicken kann.
    Ich habe schon eine Methode die einen String an die Ser.-Schnittstelle schickt
    WriteToPort(char* string)

    Ich möchte jetzt diese Methode mit einem 7Byte langen String aufrufen und ich habe die einzelnen Bytes als Hex-Wert vorliegen.

    Wie erzeuge ich mir auch den 7 Hex-Werten einen char* den ich dann an die Funktion übergeben kann ?

    Vielen Dank schon im vorraus

    Michael



  • char *str = { 0xa, 0xf, 0xf, 0xf, 0xe0, 0xbe, 0xef };
    

    Aber bedenke, dass die Funktion vermutlich eine 0-Terminierung des Strings erwartet. Ergo muss das letzte Zeichen ein 0x0 sein _und_ du darfst kein 0x0 vorher benutzen.



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in kingruedi aus dem Forum Rund um die Programmierung in das Forum C++ verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.


Log in to reply