FLuxbox: Root: cannot connect to X server :0.0



  • Was für ein Problem hat fluxbox mit dem X server und vor allem, warum hates Probleme, wenn man root ist?



  • Laß mich raten: Als Nutzer angemeldet und als root versucht, ein Programm zu starten?

    Du bist dem System immer noch als eben dieser "normale" Benutzer bekannt. su tuts so meist nicht mehr, versuch einen grafischen su-Ersatz, z.B. gksu.



  • Wenn du als root X11-Anwendungen starten willst, dann sollte dir man: xhost helfen

    # xhost +localhost
    # sudo xcalc
    


  • kingruedi schrieb:

    Wenn du als root X11-Anwendungen starten willst, dann sollte dir man: xhost helfen

    # xhost +localhost
    # sudo xcalc
    

    Gestern hab ich xhost +localhost eingetippt und es ging.
    Heute geht es wieder nicht.

    Bochs is exiting with the following message:
    [XGUI ] bochs: cannot connect to X server :0.0
    

    (Ich versuche bochs zu starten)

    Jetzt hab ich nochmal xhost +localhost als normaler user eingegeben aber ich bekomme wieder diese (oben genannte Meldung) 😡

    Jetzt gehts irgendwie nicht! 😮

    Danach hab ichs nochmal als su versucht: xhost +localhost, aber es hilft nicht.
    (Warum tritt dieses Poblem nur bei FLuxbox auf. Bei WIndowMaker oder KDE gibts dieses problem nicht)



  • (ps: Ich versuche eine rawbinary mit bochs ausführen zu lassen)



  • Okay, jetzt gehts. Hab

    xhost +
    

    eingegeben . Jetzt gehts. ABer ihc habe keine lust das nach jedem boot eingen zu müssen, nur um bochs oder was anderes zu starten



  • zuzuzu schrieb:

    Okay, jetzt gehts. Hab

    xhost +
    

    eingegeben . Jetzt gehts. ABer ihc habe keine lust das nach jedem boot eingen zu müssen, nur um bochs oder was anderes zu starten

    Nicht zu vergessen, dass so jeder im Netzwerk jetzt auf deinem X-Server Fenster laufen lassen kann 😉



  • TriPhoenix schrieb:

    zuzuzu schrieb:

    Okay, jetzt gehts. Hab

    xhost +
    

    eingegeben . Jetzt gehts. ABer ihc habe keine lust das nach jedem boot eingen zu müssen, nur um bochs oder was anderes zu starten

    Nicht zu vergessen, dass so jeder im Netzwerk jetzt auf deinem X-Server Fenster laufen lassen kann 😉

    Ups. Aber nur im lokalem Netzwerk oder auch Internet?


Log in to reply