DLL zu Projekt hinzufügen (VS 2005)



  • Hallo,

    ich entwickle mit Visual Studio 2005. Wie kann ich einem Visual C++ Projekt eine DLL hinzufügen, so daß diese automatisch in das Verzeichnis kopiert wird, wo die kompilierte Anwendung landet. Wenn dies nicht geschieht findet das Programm schließlich die Bibliothek nicht.

    Natürlich könnte man im Normalfall die DLL von Hand in das richtige Verzeichnis kopieren. Da ich aber für PocketPC entwickle, habe ich keinen Zugriff auf das Dateisystem des Emulators und es ist mir nicht möglich eine DLL von Hand in das richtige Verzeichnis zu kopieren...

    (Auf einem Gerät kriege ich die Anwendung zu laufen, ich würde zu Testzwecken die Anwendung gerne auch im Emulator zum laufen bringen...)



  • Bei Referenzen die du eingebunden hast, hast du die Option LocalCopy auf true zu setzen.



  • Ok, danke!

    Aber wie kann ich die DLL als Referenz in ein Projekt einbinden? - Ich will nicht unbedingt das ganze DLL-Projekt in die Projektmappe aufnehmen, sondern nur diese eine Datei.



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in kingruedi aus dem Forum Rund um die Programmierung in das Forum MFC (Visual C++) verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Du kannst eine DLL nicht als Referenz in ein Projekt aufnehmen. Das ging noch nie bei den MS-Compilern...
    Du benötigst dazu eine LIB-Datei für diese DLL.

    ALternativ bleibt Dir noch den Weg über "LoadLibrary/GetProcAddress"


Log in to reply