cout geht net



  • Hi,
    ich bin am verzweifeln...

    #include <iostream>
    using namespace std;
    
    int main()
    {
    	cout << "Hallo" << endl;
    	return 0;
    }
    

    der code wird fehlerfrei übersetzt nur es wird nix ausgegeben...
    da is doch kein fehler und gar nix...oder bin ich blöd...
    hat immer super funktioniert...nur jetzt auf einmal nich mehr...
    gruß wolbi



  • hab jetzt nommal n bisl rumprobiert...
    hab jetzt ein altes projekt, in dem ich auch cout benutze neu übersetzt und ausgeführt, da hats geklappt...
    kopier ich aber den code aus dem alten projekt in ein neues und übersetz den dort, wird nix ausgegeben



  • Weil die Konsole geschlossen wird, nachdem dein Programm beendet ist. Wie du das verhinderst wurde im Forum oft genug angesprochen -> suchen.



  • Hallo

    Siehe Konsolen-FAq hier im Forum, Thema Automatisches Schließen verhindern.

    bis bald
    akari



  • nein wird sie nicht... *lol*
    es steht einfach nix drinne...



  • es steht nur drann dass man eine beliebge taste drücken soll um das prog zu beenden 😃



  • starte mal das programm außerhalb deiner ide, warscheins hast du irgendwo in den menüs rumgespielt und den standardausgabestrom woanders hin umgelenkt



  • ROFL
    jetzt gehts wieder...
    ich hab grad eben nur einfach hinter die cout << "Hallo" << endl; Zeile ein cin.get() gesetzt. Dann wurde alles ganz normal ausgegeben. Die cin.get() Zeile hab ich dann wieder gelöscht aber trotzdem wird alles wieder ohne probs ausgegeben...
    gruß Michi



  • wolbi schrieb:

    ROFL
    jetzt gehts wieder...
    ich hab grad eben nur einfach hinter die cout << "Hallo" << endl; Zeile ein cin.get() gesetzt. Dann wurde alles ganz normal ausgegeben. Die cin.get() Zeile hab ich dann wieder gelöscht aber trotzdem wird alles wieder ohne probs ausgegeben...
    gruß Michi

    vielleicht hast du nen bug in nem compiler gefunden 🤡



  • 😃 😃
    aso, wollt ja noch sagen: es is der visual c++ 6.0 von ms...


Log in to reply