Webbrowser Control - Variablen aus HTML-Seite auslesen?



  • ich habe eine C# anwendung die den Webbrowser Control verwendet und eine HTML Seite reinläd.

    nun will ich den inhalt dieser HTML Seite auslesen.

    Das wäre nicht das problem...

    aber wie sieht es mit DYNAMISCHEN inhalten aus? Also variablen?

    - den reinen HTML code der Seite kann ich auslesen.
    mit...

    IHTMLDocument2 document = (IHTMLDocument2)axWebBrowser.Document;
    IHTMLElement htmlelement = (IHTMLElement)document.forms.item(null,0);
    String seitenhtmlcode = htmlelement.innerText;
    

    - ich kann mitlerweile sogar Javascriptfunktionen in der HTML Seit aufrufen mit:

    IHTMLWindow2 windowdocument = (IHTMLWindow2)document.parentWindow;
    windowdocument.execScript("sayhello();","javascript");
    

    aber wie komme ich an Variablen ran?
    dummerweise hat die execScript-Funktion keinen rückgabewert. das wäre ja am besten.. so könnte ich eine javascript-funktion aufrufen die dann variablen-werte zurückliefert. aber sowas geht ja nicht oder?

    weiss jemand wie ich sonst an eine dynamisch variable in einer HTML-Datei rankomme?

    also sowas wie: "meineVariable" aus der folgende html datei
    <html>
    <script language="javascript" type="text/javascript">
    var meineVariable ="";
    function tueWas(){
    //verändere meine variable
    meineVariable = "hallo";
    meinVariable = meineVairable+" und tschuess";
    }

    </script>
    </html>

    z.b. will ich am ende in meinem C# programm "hallo und tschuess" als wert haben.


Log in to reply