C++ und SOAP



  • Hallo,

    ich hoffe ihr könnt mir weitehlfen, da ich auf diesem gebiet noch sehr neu bin.

    hab ihr ein paar anschauliche beispiele wie man über SOAP mit c++ auf ein webservice zugreift? leider hab ich nur java und .net beispiele gefunden.

    vielleicht hab tihr auch eine gute internetseite.

    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    gruss
    wb



  • In Standard C++ kann man keine Webservices ansprechen, so wie es .NET oder Java anbieten. Dafür braucht man eine zusätzliche Bibliothek.

    Allerdings kann ich eine empfehlen (sogar wärmstens) - man muss sich nur per Kommandozeile aus einer wsdl Beschreibung einen Stub generieren (das, was in .NET per Mausklick automatisch passiert).

    http://gsoap2.sourceforge.net/



  • danke für deine antwort.

    also ich habe mir das "ms soap toolkit" besorgt.

    das problem ist aber das die reference und die beiden beispiele nur in vb sind.
    ich will das alles aber gern in c++ erledigen, wobei ja das eine beispiel auch in c++ funktioniert. ich seh nur nicht durch, da mir die c++ reference lieber wäre.

    gibt es vielleicht irgendwo ne reference incl c++ beschreibung?

    gruss
    wb



  • The toolkit provides basic Web services capabilities for COM components and applications.
    p.s. see #import in MSVC



  • ...
    http://gsoap2.sourceforge.net/

    schau ich mir auchmal an



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in HumeSikkins aus dem Forum C++ in das Forum Rund um die Programmierung verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • kann man irgendwie mit dem "ms soap toolkit" aus einer wsdl den c++ code gernieren um die funktionen des webservices anzusprechen?

    in .net gibt es dafür die wsdl.exe die entsprechen code generiert ohne das manuell etwas abgeschrieben werden muss (so dass auch diese fehlerquelle ausgeschlossen wäre).

    was habt ihr für erfahrungen mit dem toolkit schon gemacht?

    würde mich über antworten freuen

    gruss
    wb



  • habe jetzt mal gSOAP ausprobiert und muss sagen, dass es durch das automatische generieren der c-codedateien sehr einfach ist einen server anzusprechen. vor allem komplexere parameterübergaben sind kein großes problem.

    sowas wünscht ich mir bei soap toolkit 3.0 😉
    vor allem bei komplexen parametern ist das hier ein großes entwicklungsproblem, da man da auch nicht so leicht durchsieht.



  • Schau Dir mal cSOAP an.

    http://csoap.sourceforge.net/

    Es wird außerdem in einigen Tagen ein Buch auf den Markt kommen, daß einige Beispiele zu C++ und SOAP enthält:

    "C++ und XML" von Ferhat Ayaz

    XML und XSLT mit C++ | ISBN: 3826616480

    (Leider ist das Titelbild in der Datenbank noch nicht vorhanden, fertig ist es schon, die Auslieferung wird gerade vorbereitet.)

    Kapitel 15 wird SOAP mit Axis-C++ behandeln, Kapitel 16 cSOAP.



  • danke für den tip, schau ich mir auch gleich noch an.
    hast du damit schon erfahrungen gemacht? wenn ja welche?

    ich habe ebenso mal "gSOAP" ausprobiert, was auch sehr gut aussieht. mir gefällt vor allem die automtische sourcecodegenerierung, die wohl die fehleranfälligkeit beim programmieren der schnittstelle enorm senkt (ähnlich dem wsdl.exe bei .net)

    lg


Log in to reply