Was ist falsch am Uni-Server (Textarea -> fopen, fwrite)



  • Hallo Leute,
    ich wollte das mittels POST übertragene Textfeld in einer HTML-Datei auf dem Uni-Server abspeichern.
    Ich gehe dabei nach dem klassischen Prinzip fopen, fwrite, fclose vor.
    Den zu speichernden Inhalt frage ich über $_REQUEST ab (abe auch schon $_POST probiert). Er lässt sich immer problemlos darstellen, egal wieviel in der Textarea drin steht. Aber wenn ich ihn in eine Datei abspeichern möchte, dann funktioniert das bei einer gewissen Fülle nicht mehr. Sinnloserweise haben die dann erzeugten Dateien größen von mehreren MegaBytes (was wirklich absolut keinen Sinn ergibt, weil es sich vielleicht um 20-30 Zeilen Text handelt) und unterstehen dem user "788".
    Auf meinem System habe ich keine solche Probleme (obwohl gleich viel Memory wie auf dem Uni-Server zur Verfügung steht (16M)).
    Wisst ihr, wo das Problem liegen könnte?
    Vielen Dank,
    Grüße Simon



  • Code bitte 😉



  • Hi, evt. gibt es Probleme mit den Einstellungen bezüglich Cache, max Uploadgröße ..


Log in to reply