Fehler "Invalid Pointer Operation" bei TDBChart



  • Hallo Alle zusammen,

    ich hab das Problem, dass ich in meiner Anwendung gerne eine Chart-Grafik einbinden würde, jedoch kriege ich ein "Invalid Pointer Operation"-Fehler. Nun habe ich dafür in meiner Anwendung extra ein TQuery-Objekt für angelegt, wo ich mit einem manuellen SQL-Statement auf eine bestimmte Tabelle zugreife und mir zwei Spalten für den Chart raushole. In dem TDBChart-Objekt gebe ich als DataSource und Dataset mein Query-Objekt an und weise der X und Y - Achse die beiden Spalten aus dem Query zu.

    Soweit so gut, beim ersten Aufruf der Anwendung, wird ein sauberes Chart angezeigt, mit dem ich auch zufrieden bin, jedoch ist es so, dass in meiner Anwendung verschiedene Kunden angezeigt werden, und pro Kunde soll über die Jahre der Umsatz in dem Chart angezeigt werden. Wenn ich jetzt den nächsten Kunde in meiner Anwendung aufrufe, dann wird das SQL-Statement wieder manuell aus der Anwendung die WHERE-Bedingung manipuliert, wo nur die Umsätze für den best. Kunden angezeigt werden soll. Und da bricht die Anwendung ab, und meldet mir, folgende Fehlermeldung:

    Project Finanz....exe raised exception class EInvalidPointer with message "Invalid Pointer Operation". Process stoped.
    

    Kann etwa BC++ nicht mit manuellen SQL-Statement umgehen oder warum kriege ich eine solche Fehlermeldung. Wird das SQL-Statement v. nicht richtig abgearbeitet. Wer kennst sich da aus, und kann mir da weiter helfen.

    Ich hoffe, ich konnte das Problem etwas verständlich umschreiben.

    Gruss,
    chullain



  • Hallo

    die Fehlermeldung hat nichts mitz SQL an sich zu tun, sondern ist ein Ergebnis von ungültigen Speicherzugriffen. Das heißt irgendwo in deinem Programm greifst du über einen Pointer auf eine ungültige Instanz zu.
    Um das zu lösen must du jetzt den Debugger einsetzen, um die Codezeile zu finden, die das auslöst.

    bis bald
    akari


Log in to reply