Windows ohne jeglichen "Style" erzeugen



  • hi,

    ich würde gerne mir mein Fenster komplett alleine zeichnen wollen, ohne das Windows automatisch die Titelleiste und den Rahmen erzeugt.

    Leider konnt ich bisher trotz einigen Stunden Suchens (im Nezt und in der MSDN), nicht wirklich was finden was bei mir funktioniert. 😞

    Da her würd ich euch bitten, wenn ihr eine Lösung findet, sie zu posten, wär dankbar dafür 🙂



  • WS_POPUP



  • Du kannst doch auch über die von Windows gezeichnete Titelleiste drübermalen!?

    Greetz, Swordfish


  • Mod

    WS_POPUP ist der Grundstil für ein Fenster. Damit es nicht in der Taskbar erscheint ist auch WS_EX_TOOLWINDOW notwendig.



  • @indiscreet & Martin Richter

    arg.. funktioniert, danke"
    Mein Fehler war vorher immer, das ich WM_POPUP mit CW_USEDEFAULT für Position und Größe verwendet hab und das Fenster damit nicht angezeigt wurde. Nachdem ich nun eigene Werte verwendet hab, funktioniert alles bestens 🙂

    @Swordfish
    Das hab ich auch schon probiert, aber Windows hat leider immer wieder die Buttons für Schließen, Max bzw. Minimieren drübergezeichnet.
    Außerdem wüsst ich nicht, wie man z.b. die Rahmen/Titelleisten Breite bzw. Höhe verändert und ich wär weiterhin an die Windows Vorgaben gebunden 😉



  • Eigene Titelzeile auch in WM_NCPAINT gezeichnet ?



  • Titelleiste selber zeichen:

    - WM_NCPAINT

    oder beim Fenster erstellen:

    WS_POPUPWINDOW und mglw. WS_EX_TOOLWINDOW

    angeben.


Log in to reply