Probleme mit Realtec AC-97-CHip



  • Hi, ich hab mein System neu eingerichtet(Win XP Prof) und habe einen Realtec AC 97 Onboard-Sound-Chip. Im BIOS hab ich den Onboard-Sound aktiviert und laut Realtec hab ich auch korekt meine Boxen(Grüne Buchse) eingestckt, trotzdem kommt kein Sound. Auch wenn ich andere Boxen verwende. Ich hab auch schon den aktuellsten Treiber(v. 3.9.1) installiert. Desweiteren hab ich in der Systemsteuerung bei Sound und Audio-Ausgabe auch den Sound überall an gestellt und auf maximal gestellt. Im Geräte-Manager wird auch kein Fehler angezeigt. Wo liegt das Problem, das ich kein Sound habe?



  • Evtl. ne zweite Soundkarte im Rechner oder nen USB-Headset oder sowas, das evtl. als Default-Audiogerät läuft ?



  • Es ist keine Soundkarte drin. Und nen Headset ist auch nicht angeschlossen.



  • Also:
    Der Lautsprecher-Test bei diesem AC97-Audiokonfigurations-Teil dass sich bei realtek-treibern installiert (und sich in neben der Uhr auch "SoundManager" nennt) sagt nichts ?
    S/PDIF-Ausgang auf "Kein Ausgang" ?
    Bei "Jack Sense/UAJ" Ton an und Lautstärke größer null ?
    Beim Windows-Mixer ist Wave und Gesamtlautstärke an und größer null ?
    In der Systemsteuerung bei "Sounds und Audiogeräte" unter "Audio" ist das richtige Gerät angegeben und das Lautsprecher-Setup unter "Erweitert" stimmt ?

    Falls das alles passt bin ich ratlos 😉



  • Fangen wir doch von vorne an:
    Siehst du den kleinen Lautsprecher Icon neben der Uhr in der Taskleiste? 😉



  • Cpp_Junky schrieb:

    Fangen wir doch von vorne an:
    Siehst du den kleinen Lautsprecher Icon neben der Uhr in der Taskleiste? 😉

    Ja sehe ich...


Log in to reply