debuggen von DLLs in Java-Anwendung



  • Ich habe eine Anwendung in Java geschrieben. Da ich die Kommunikation mit COM-Port in C/C++ geschrieben habe, habe ich diese Funktion mit Hilfe einer DLL und JNI in die Java-Anwendung eingebunden. Funzt alles, soweit so gut.
    Doch wenn ich die dll im ausgeführten Javaprogramm debugge kommt es andauernt zu Fehlermeldungen seitens des VS:

    in der MessageBox mit dem Warning:
    *Windows hat einen Haltepunkt in java.exe ausgelöst.

    Dies kann auf eine Beschädigung des Heaps zurückzuführen sein und weist auf ein Problem in java.exe oder in einer der geladenen DLLs hin.

    Weitere Analyseinformationen finden Sie möglicherweise im Ausgabefenster.*

    im Ausgabe Fenster:

    *HEAP[java.exe]: HEAP: Free Heap block 2cc45a0 modified at 2cc45c0 after it was freed
    Windows hat einen Haltepunkt in java.exe ausgelöst.

    Dies kann auf eine Beschädigung des Heaps zurückzuführen sein und weist auf ein Problem in java.exe oder in einer der geladenen DLLs hin.

    Weitere Analyseinformationen finden Sie möglicherweise im Ausgabefenster.*

    Dies passieert wenn ich in der Java-Anwendung Fenster öffne und schließe.
    C-Funktionen wurden zu diesem Zeitpunkt noch nicht aufgerufen!!!
    Die Speicherverwaltung handelt doch Java eigentlich selbst, also ich habe doch kein Einfluss darauf!!? Oder??

    Falls jemand nur irgend eine Idee hat... her damit 😃 ..... Danke

    Manuel


Log in to reply