Pfadangaben ändern



  • Hallo zusammen,

    ich habe folgenden Pfad in einer Variable stehen:

    asPfad = "\\Benutzerdaten";

    Wenn das Programm nun startet, dann liest es in diesem Pfad (Programm liegt auf Partition E: )die entsprechenden Dateien aus.
    In das Programm ist ein Dialog zum Speichern einer Datei integriert. Wenn man nun
    Diese Datei speichert, z.B. auf C:\..... dann merkt sich das Betriebssystem irgendwie den Pfad C:\...; wenn nun das Programm an die Stelle kommt an dem der Pfad über asPfad gelesen werden muss, nimmt er aus welchen Gründen auch immer die Dateien auf C:\, aber da sind ja keine!
    Meine Frage ist nun, ob mal nach dem Speicherndialog diesen Defaultpartitionswert neu setzen kann.
    Wenn ich dann eine Datei abspeicher würde das Programm wieder die Partition nehmen die es auch eigentlich sollte.

    Vielen Dank für die Antworten
    Gruß



  • Das geht z.Bsp. mit SetCurrentDir().



  • Sinnvoller ist es allerdings, gleich mit quasi-absoluten Pfadangaben zu arbeiten.
    Statt

    asPfad = "\\Benutzerdaten";
    

    also besser

    asPfad = ExtractFilePath(Application->ExeName) + "Benutzerdaten";
    

Log in to reply