Mein Taschenrechner



  • Hallo ich habe folgendes prob.
    öhm ich will mir in dos einen "taschenrechner" bauen 🙂
    aber irgendwie rechnet er, nur noch hoch und nix anderes mehr .

    int main()
    {
    	int zahl1;
    	int zahl2;
        int erg=1;
    
    	//+, -, * und /
    	cout<<"LOS ZAHL EINGEBEN !\n";
    	cin>>zahl1;
    	cout<<"und nu die die 2te zahl!\n";
    	cin>>zahl2;
    	cout<<"Zahl1: "<<zahl1<<"\n";
        cout<<"Zahl2: "<<zahl2<<"\n";
    	cout<<"+ "<<zahl1+zahl2<<"\n";
    	cout<<"* "<<zahl1*zahl2<<"\n";
    	cout<<"- "<<zahl1-zahl2<<"\n";
    	cout<<"/ "<<zahl1/zahl2<<"\n";
    
    	//größer oder kleiner
    	if(zahl1==zahl2)
            {
                cout<<"Beide Zahlen sind gleich \n";
            }
            if(zahl1<zahl2)
            {
                cout<<zahl1<<" ist kleiner als "<<zahl2<<"\n";
            }
            if(zahl1>zahl2)
            {
                cout<<zahl1<<" ist größer als "<<zahl2<<"\n";
            }
            {
            //hoch rechnen
    
    	      int i=0;i<zahl2;i=i+1  
    	      erg=erg*zahl1;
                  cout<<a<<" hoch "<<b<<" ist "<<erg<<"\n";
    
            }
       return 0;
    }
    


  • verwende auch else if(...)

    Ich nehme einmal an du wolltest eine for-schleife produzieren:

    for (int i=0;i<zahl2;i=i+1)  
              erg=erg*zahl1;
    

Log in to reply