schlechter Stil?



  • Ich brauch bei einer Rechnung zum einen Nur den ganzzahligen Teil des Ergebnisses, zum anderen nur die Nachkommastellen, ich habe es im Moment wie folgt gelöst:

    // ...
    int wert = rate*(int)zeit/1000;
    float restwert = rate*(float)zeit/1000 - rate*(int)zeit/1000;
    // ...
    

    Ist es ein schlechter Stil, die Berechnung nur mittels der Typkonvertierung durchzuführen? Falls ja, wie soll ich es besser machen?



  • was ist nun zeit? Warum einmal in int und mal in float casten?
    und wieso rechnest du

    rate*(int)zeit/1000
    

    2 mal aus?



  • "zeit" ist int, das Casten zu int habe ich nur zur übersicht reingenommen. Die 2malige Berechnung ist überflüssig, ja. Aber das übers Casten zu Berechnen ist OK?



  • Mir fällt jetzt nix besseres ein.



  • double doub;
    
    int vorkomma = floor(doub);
    double rest = doub-vorkomma;
    

Log in to reply