Keine Debuginfos mehr während dem Debuggen...



  • Hallole. Ich schätze ich habe irgendwas an den Kompilereinstellungen rumgefummelt.
    Während dem Debuggen meines Programmes, sehe ich teilweise die Werten die in den Variablen stecken nicht mehr. Dies betrifft vor allem char* und SOCKET variablen.
    Integer sehe ich.

    Ich sehe es ja an der Programmverfolgung, das der eine oder ander Wert richtig sein MUSS:
    Ich meine wenn ich ein strcpy(buffer,"Text") ausführe zeigt er mir danach trotzdem für buffer "" an.
    Wie kann das sein?
    Ich habe gestern ziemlich viel "kaputtoptimiert" was war evtl auch ein Schalter für diese Gegebenheit dabei, kann das sein?
    Hat jemand ne Idee?

    /DEBUG ist aktiviert.

    Danke Mondmann



  • Und hat sich auch schon erledigt..war wohl zu schnell mit posten.
    Es war der Schalter C++/Allgemein/Debuginformationsformat: /ZI
    Hatte ich auf /Zi. (mit kleinem i)

    Grüße Mondmann


Log in to reply