Aufnehmen von Sound mittels wavein



  • Hallo
    Ich arbeite im Moment an einem Projekt für die Schule. Mein Programm soll den Frequenzgang von einer Hardware, die am LineOut angeschlossen ist berechnen und anzeigen. Zur Aufnahme vom Signal möchte ich den LineIn-Eingang benutzen und die Daten mittels der WinAPI-Funktion "WaveIn" in eine wave-Datei schreiben. Diese wave-Datei wird danach analysiert und danach werden die Kurfen berechnet und aufgezeichnet. Die Ausgabe des Sounds über den LineOut funktioniert bereits, auch das Analysieren der wave-Datei. Mein Problem liegt nur bei der Aufnahme der wave-Datei mittels der Funktion "WaveIn". Im Internet habe ich zwar zahlreiche Beispiele gefunden, jedoch ist der Programmiercode dafür sehr, sehr aufwendig. Auch kenne ich mich mit der WinAPI nicht aus. Und die Beispiele haben alle nicht 1:1 funktioniert.
    Ich bräuchte also folgende Infos:
    Wie nimmt man mit der Funktion "WaveIn" möglichst einfach das Signal in eine wave-Datei auf? ich muss nur folgende Variabeln verändern können: BitsPerSample,SampleRate und NumChannels. Die Datei soll dem RIFF-Standart im Format PCM entsprechen.
    Falls mir irgendwer Informationen dazu geben kann, währe ich wahnsinnig froh.
    Ich danke im Voraus.
    Gruss



  • elektroniker_lehrling schrieb:

    Im Internet habe ich zwar zahlreiche Beispiele gefunden, jedoch ist der Programmiercode dafür sehr, sehr aufwendig.

    Das dürfte daran liegen, dass die Funktion einfach umständlich zu handhaben ist.

    Und die Beispiele haben alle nicht 1:1 funktioniert.

    Das naheliegendste wäre dann, sich auf das Beispiel zu konzentrieren, das am ehesten verständlich aussieht, und an den konkreten Problemen zu arbeiten.

    Tip: http://bcbcaq.freeservers.com/project_WaveRecord.html


Log in to reply