Guter, zielgruppengerechter PC



  • http://www.heise.de/newsticker/meldung/81839

    Hallo,

    abseits von allen Sprüchen will ich hier mal eine Lanze für MM
    brechen.

    Mediamarkt hat nicht die Aufgabe besonders hochwertige Rechner
    herzustellen. Insbesondere nicht Rechner für Geeks.

    Mediamarkt verkauft Computer für den Mainstream.

    Für Leute die die Bildzeitung lesen und die Politikern glauben.

    Für Menschen, die zwar noch nie ein Killerspiel gesehen haben, aber
    genau wissen was das ist. Und wie gefährlich die für Kinder sind. Im
    Unterschied etwa zu Doom oder Wolfenstein.

    Für Menschen, die wissen wie gefährlich das Internet ist. Und das man
    sich mit Firewalls schützen kann. Weshalb sie dann auch gleich zwei
    oder drei davon installieren. Ähh. Die dann aber wieder ausschalten,
    weil der Internet Explorer sonst nicht funktioniert. Sagt jedenfalls
    dieses kleine Programm was man gerade von seiner Bank-Webseite
    (www.deutsche-bank.tw) heruntergeladen hat.

    Für diese Menschen ist es auch wichtig, 4 GByte im Rechner zu haben.
    Nicht die Frage ob das das Betriebssystem auch unterstützt. Für diese
    Menschen ist es wichtig eine HD-Ready-Grafikkarte im Rechner zu
    haben. Und die erkennt man logischerweise am "HD-ready"-Aufkleber auf
    dem Monitor.

    Und für diese Menschen ist es wichtig, dass das Lan 100MBit kann. Ist
    schließlich mehr als 1GBit.

    Und mal ehrlich. Der 2.500,- EUR Rechner ist sein Geld wert. Also für
    den Mediamarkt.

    Viele Grüße

    PS: Ja, hier ist die eine oder auch andere, kleine Prise Ironie drin.
    Aber nicht viel.



  • Hi,

    kannste mir mal einen alternativen Link für www.deutsche-bank.tw geben? Die Seite ist grad down, aber ich hätte gern das Tool.

    Mfg
    Euer wisser



  • hat wisser früher ursel gehießen?


Log in to reply