Spywareproblem!



  • hi,

    also seit einiger Zeit hab ich immer mehr Probleme und diese führen dann zu einem größeren Problem: Mein PC geht auf einmal so langsam.

    Ich habe derzeit folgende Antivirenprogramme drauf:
    -Kaspersky 6.0(gegen Hacker,Spyware,etc..)
    -AVG Free Edition(angeblich gegen Spyware, aber der hat bisher nur drei gefunden -.-)

    Also ich war vor kurzem auf einigen Seiten und plötzlich meldet mir Windows eine Nachricht,wo drinnen steht,dass höchste Alarmstufe auf meinem PC herrscht und was alles noch so vorkommen kann,weil ich mir eine Spyware eingefangen habe.
    So da hat er mir einige Antispywareprogramme angeboten,die ich mir auch aber runtergeladen habe: Kostenloses Scannen, aber kostenpflichtiges entfernen der Spyware.. das waren so um die ~30Spywares :|

    So dann hab ich mir AVG gezogen und nun hat er aber nur 3-4 gelöscht.
    Zu meiner Frage:

    Welches FREE-ANTISPYWARE-PROGRAMM ist das beste was es je für Windows gibt?
    Ich habe wirklich nötige Hilfe,weil mein Computer andauernd abstürtzt und ich ihn komplett bereinigen will,ohne ihn dabei zu formatieren.

    Daniel 😉



  • hallo

    deine beschreibung mit dauernd abstürzen klingt eigentlich doch nach "alles neu machen".
    sicher die privaten daten und formatiere. alles andere ist unsinn.

    ich weiß aus eigener erfahrung, dass mensch sich gerne lange um diese entscheidung drückt, faulheit, oder die angst, nicht alle tollen programme wieder zu finden, die man über die zeit installiert hat.

    aber .. es geht .. 😉

    ansonsten mag ich den hier
    http://www.safer-networking.org/de/index.html



  • hmm geh mal zu start-->ausführen, in das fenster, dass sich dann öffnet tippst du dann "msconfig" ein. es öffnet sich dann noch ein fenster, in dem du versch. systemeinstellungen vornehmen kannst. du öffnest dann das registerblatt ganz rechts(glaub das hieß "startup" oda so, stehen aufjedenfall alle programme drinnen, die beim systemstart mitgeladen werden.) dort deaktivierst du dann alle einträge, die du nicht kennst bzw. alle die nicht mitgeladen werden müssen, wie z.b. icq, irgentein system tray icon von irgenteinem prog oder was weiß ich. dann startest du dein pc neu und schaust erstmal, ob dein problem immernoch vorhanden ist...

    und ja, es gibt noch so einen kleinen trick...
    geh mal zu C:/dokumente und einstellungen/BENUTZERACCOUNT/Lokale Einstellungen
    in dem ordner sollten noch drei andere ordner vorhanen sein. den inhalt löscht du mal von allen drei ordner(sind nur temporäre dateien, keine angst ;-)). das machst du dann bei allen benutzerkonten, die du auf dem pc hast. positiver nebeneffekt zum performenceschub: du hast jetzt, wenn du viel mit deinem system gearbeitet hast, und schon lange dein system nichtmehr neu gemacht hast, mehrere gb mehr seicherplatz 😛

    naja aber am einfachsten geht denke ich, einfach mal ne systemwiederherstellung machen, das reicht auch xD

    ps. sry wenn ich nicht mehr weiß, wie alles unter windows heißt, habs lange netmehr gesehn 🤡
    bei dem ordner "Lokale Einstellungen" bin ich mir aber sicher, auch wenn der normalerweise nicht angezeigt wird



  • Daaaniel schrieb:

    Also ich war vor kurzem auf einigen Seiten und plötzlich meldet mir Windows eine Nachricht,wo drinnen steht,dass höchste Alarmstufe auf meinem PC herrscht und was alles noch so vorkommen kann,weil ich mir eine Spyware eingefangen habe.
    So da hat er mir einige Antispywareprogramme angeboten,die ich mir auch aber runtergeladen habe: Kostenloses Scannen, aber kostenpflichtiges entfernen der Spyware.. das waren so um die ~30Spywares :|

    Das hört sich eher nach Spyware an, als nach Anti-Spyware. Aber installierst du alles, was dir ein Pop-Up empfiehlt?

    Generell gilt: Arbeite nicht als Admin, dann soll selbst Windows nicht so unsicher sein.



  • Als Anti-Spyware Programme solltest du am besten mal Ad-Aware und Spybot - Search & Destroy verwenden.


Log in to reply