Autorun.inf



  • Ich weiss, es gibt unter google zehntausende treffer, aber nicht zu dem was ich brauche und leider hab ich hier auch nichts gefunden oder hab irgendwas falsch gemacht. Ich möchte ne Autorun.inf erstellen, die einen Ordner öffnet und keine datei und dieser ordner soll auch noch im selben fenster angezeigt werden und nicht in einem neuen. Desweiteren muss eine Exe gestartet werden. Der effekt wäre also das sich der Ordner wie normal öffnet aber zusätzlich nochn programm ausgeführt wird.

    Hoffentlich habt ihr jetzt verstanden was ich meine. Das ganze wird eher bei Ordnern angewendet als bei Datenträgern. Vielleicht kennt ja auch noch einer ne andere möglichkeit um so was zu realisieren.



  • Du kannst den Explorer per Kommandozeilen Befehl mit Optionen ausführen.
    Guggst du: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=KB;EN-US;q152457



  • Ok, also jetzt geht es das ich den genauen zu öffnenden Pfad und ohne seitenleiste angeben kann, das ist so schon mal ganz gut. Aber bei mir öffnet sich in dem Moment zusätzlich immer nen neues Fenster, ist es auch möglich das ganze im gerade Aktiven Fenster auszuführen. Es soll beim Klicken auf einen Ordner halt nen Programm gestartet und der Ordner ganz normal geöffnet werden.


Log in to reply