flex yacc zum laufen bekommen



  • Hallo Leute,

    ich steck gerade mitten in einer Sackgasse.
    Wie krieg ich yacc bzw überhaupt flex zum laufen?
    ich hab ne Datei mit Regeln und führe es so aus:
    flex.exe -regeln.l
    aber er sagt, unknown '.' oder sowas, dh er ist noch
    nicht mal dabei die Datei zu lesen geschweige denn Regeln für
    Yacc zu erstellen.. Wie gehe ich das an, und wie mach i das später
    mit yacc?!

    mfG carnage



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in TactX aus dem Forum ANSI C in das Forum Rund um die Programmierung verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Das übliche ... eine Fehlerbeschreibung wie "aber er sagt, unknown '.' oder sowas" kannst du anbringen, wenn du einen Kollegen zufällig an der Kaffeemaschine triffst und dein Leid klagst. Du hast hier die Möglichkeit, dein Problem exakt zu beschreiben, also nutze sie auch und lass uns nicht rumraten. Wahrscheinlich heißt deine Datei gar nicht "-regeln.l" bzw. wenn sie das tut, sind Bindestriche am Anfang sowieso immer schlecht.



  • ja ´tschuldige..

    ich führe das programm per cmd mti "flex.exe -regeln.l" aus
    da muss nen Bindestrich hin..(afaik)

    und er sagt:

    C:\GnuWin32\bin>flex.exe -regeln.l
    flex.exe: unknown flag '.'.  For usage, try
            flex.exe --help
    

    aus der Hilfe werd ich nich schlau



  • Da muss kein Bindestrich hin. "Unknown flag" bekommst du, weil ein Bindestrich Optionsflags einleitet.



  • oha sieh einer an, da erstellt er die source..
    danke ich dir vielmals, mal sehen wie ichs mit yacc zum laufen krieg!


Log in to reply