Element position absolute/relative gibt probleme



  • hallo leute

    ich hab folgendes problem mit frontpage und den ebenen

    <div style="position: absolute; width: 225px; height: 154px; z-index: 2; left: 216px; top: 258px" id="e1" align="left"></div>
    

    und zwar ist es so das ich zur design zeit bzw. entwurfs zeit diese ebenen schön positioniert habe und die grösse dementsprechend gesetzt habe. so, dann wo ich alles fertig war wollte ich alle ebenen auf position relative setzen damit diese dann wenn z.B. das browser fenster sich in der grösse ändert, sich anpassen bzw. so bleiben. bei position absolute bleiben sie ja komplett so wie sie bei der entwurfszeit waren, das heisst der hintere teil der website (z.B. eine tabelle) ändert sich dann aber die ebenen bleiben stehen und das ist unschön.

    deswegen müsste ich ja also die position relative einsetzen um den gewünschten effekt zu erzielen. jetzt aber das problem:

    sobald ich dann unter frontpage alle positionen auf relative setze haut es mir die ganzen ebenen durch das ganze layout. das ganze sieht dann so extrem verstreut aus das man garnicht mehr erkennen kann was auf der website eigentlich wo und wie ist.

    meine frage ist nun, wie erreiche ich, das die ebenen zwar relative sind aber so bleiben wie sie bei absolute zur entwurfszeit waren? ich hoffe das geht irgendwie sonst wäre viel arbeit für die katz 🙂



  • Und wo genau ist jetzt dein Problem? "position:absolut" bedeutet, daß sich die Positionsangaben auf die linke obere Ecke deines Dokuments beziehen, "position:relative" bezieht sich auf das jeweils übergeordnete Objekt - das hat nichts mit absoluten bzw. relativen Größenwerten zu tun.

    (um die Größe deiner Objekte an die Fenstergröße anzupassen, mußt du die width: etc Werte in relativen Werten (als xxx%) angeben)



  • das problem ist einfach das der hintere teil der website, also eine tabelle die das ganze layout bildet, einfach hinter den ebenen hin und her verschiebbar ist.

    wenn man das browserfenster z.B. von der breite her verkleinert dann versciebt sich die tabelle ganz normal aber die ebenen beliben da wo sie sind und das ist nicht erwünscht. leider hilft es mir auch nichts wenn ich die breite in prozent angebe.

    gibt es da keinen trick oder sowas? scheinbar müsste sonst selbst die layout tabelle in einem div style also einer ebene sein aber das zerzaust mir dann das ganze CSS tabellen layout...



  • scrolling: no?
    schick vielleicht einfach mal einen screenshot. Ich weiß nicht, ob ich es wirkich alles richtig verstanden habe^^



  • hm du bringst mich da auf eine neue idee. ist es irgendwie möglich eine tabelle die zwar eine breitenangabe in pixel hat also absolute und zentriert ist, so zu modifizieren das sie stehen bleibt wenn das browser fenster in der breite verringert wird? verstehst du wie ich das meine?

    angenommen du hast eine tabelle die eine breite von 600px hat und zentriert ist. so, dann schaust du dir das in einem browser an und verkleinerst stück für stück die breite des browser fenster. was passiert? die tabelle bewegt sich mit. sobald es nichts mehr zu bewegen gibt, kommt eine scrollbar und die tabelle ist von der linken seite komplett am linken browser rand.

    ich will nun das verschieben der tabelle ganz verhindern, also das sie beim verringern der browser breite einfach stehen bleibt. es kommt dann schneller zu einer scrollbar. geht sowas? das würde mein problem komplett lösen.



  • ja, ich denke schon. Aber das würde wenig sinn machen. denn welche mit kleinerem bildschim könnten nichts mehr benutzen. Ich mache es deshalb immer so, dass ich am rand etwas frei lasse (so, dass meine Favoriten offen sind und ich immernoch alles anzeigen kann)
    Es ist bestimmt möglich. Nur weiß ich gerade nicht wie. Empfehlung:http://de.selfhtml.org/navigation/suche/index.htm?Suchanfrage=tabellen+nicht+verschieben

    vielleicht findest du ja was vernünftiges


Log in to reply