Selbstausführendes Programm



  • Hi
    ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, da meine Frage eigentlich ziemlich allgemein ist, aber ich stell sie trotzdem mal.

    Also ich brauche ein Programm oder ein Batchfile, mit dem ich ein weiteres(bereits vorhandenes) Programm starte (dieses dient zur Kommunikation mit einem DOS-Rechner, ähnlich wie HyperTerminal, nennt sich VTerm). Sobald das Programm läuft muss einmal Return gedrückt werden,
    (dann bin ich auf der Oberfläche des DOS-Rechners) und dann eine Kommandozeile eingegeben werden (um eine Datei vom DOS-Rechner aus auf meinen Rechner zu senden). Danach muss dass Programm wieder beendet werden(geht z.b. durch eine Tastenkombination).
    Eigentlich ja kein Problem, aber dies muss alles automatisch geschehen, so dass man nur noch dieses Programm (Batch-file) starten muss. Besonders Kopfzerbrechen bereitet mir die Frage, wie ich in dem aufgerufenen Programm eine Komandozeile eingebe.

    Vielen Dank für eventuelle Vorschläge
    Jan



  • kannst du das "andere Programm" beeinflussen? Wenn ja, würde ich es so umschreiben, daß du das Kommando optional als Parameter übergeben darfst. Wenn nicht, bleiben dir immer noch DOS-Pipes:

    echo start system | prg
    

Log in to reply