Problem mit Brother Laserdrucker unter Linux



  • Hallo,
    ich habe mir einen Drucker gekauft (Brother DCP 7025) kann aber nichts Drucken.
    Ich benutze Gentoo.
    Ich habe folgendes gemacht:
    1: emerge rpm
    2: Treiber für Linux von Brother geholt.
    3: Treiber installiert:
    3.1: rpm -ihv --nodeps brdcp7025lpr-2.0.0-1.i386.rpm
    3.2: rpm -ihv --nodeps cupswrapperDCP7025-2.0.0-1.i386.rpm
    -> dabei kam eine fehlermeldung: which: no pstops in (/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/usr/X11R6/bin)
    also habe ich pstops von /usr/libexec/cups/filter/pstops nach /usr/bin kopiert und cupswrapper erneut
    installiert. Jetzt ohne Fehlermeldung.
    Danach habe ich cups neu gestartet:
    /etc/init.d/cupsd restart
    Dann habe ich im Browser localhost:631 geöffnet. Bei der Druckerverwaltung stand folgende Meldung:
    /usr/libexec/cups/filter/cupswrapperDCP7025 failed
    also habe ich cupswrapperDCP7025 von /usr/lib/cups/filter nach /usr/libexec/cups/filter kopiert
    cups neu gestartet
    Wenn ich jetzt etwas Drucken will steht auf dem Display von meinem Drucker Datenempfang... aber es wird nichts ausgedruckt.

    wahrscheinlich hat es was mit den 2 verzeichnissen zu tun (/usr/lib und /usr/libexec) was kann ich da tun?
    Oder liege ich da Falsch?

    Vielen Dank



  • Warum hast Du denn herumkopiert und nicht einfach einen Symlink angelegt?

    Schau auch mal hier, da ist uU ein bisschen was Interessantes für Dich dabei:
    http://openprinting.org/show_printer.cgi?recnum=Brother-DCP-7025



  • Danke,
    ich habe ein ppd File gefunden und Installiert.
    Druckt wunderbar, muss jetzt nur noch den Scanner installieren aber das werde ich schon hinbekommen.
    cu 😃


Log in to reply