GCC unter Linux kann keine Datei erstellen



  • Ich bekomme immer die nette Fehler das der GCC fehlte also schnell per apt-get install gcc installiert.

    Logischerweise auch das Paket Binutils.

    Aber ich kann trotzdem nichts kompilieren.
    Hier eine config.log wo der Fehler auftaucht.

    Using built-in specs.
    Target: i586-ark-linux
    Configured with: ../configure --prefix=/usr --libdir=/usr/lib --mandir=/usr/share/man --infodir=/usr/share/info --enable-static --enable-fast-install --enable-libstdcxx-pch --enable-__cxa_atexit --enable-c99 --enable-wchar_t --enable-tls --with-tls --target=i586-ark-linux --host=i586-ark-linux --build=i586-ark-linux --enable-cxx-flags=-O2 -march=i586 -mtune=i686 -fweb -frename-registers -fno-strict-aliasing --with-system-zlib --enable-threads --enable-shared --enable-languages=c,c++,ada,java,fortran,objc --enable-libada --enable-libgcj --enable-java-awt=qt --enable-interpreter --enable-hash-synchronization --with-gnu-ld --with-gnu-as --program-suffix=
    Thread model: posix
    gcc version 4.1.1
    configure:2017: $? = 0
    configure:2019: gcc -V </dev/null >&5
    gcc: '-V' option must have argument
    configure:2022: $? = 1
    configure:2046: checking for C compiler default output
    configure:2049: gcc conftest.c >&5
    /usr/bin/ld: crt1.o: No such file: No such file or directory
    collect2: ld returned 1 exit status
    configure:2052: $? = 1
    configure: failed program was:

    So wie ich es sehe, fehlt ihn was zum linken. Nur welches Paket ist das?

    Oder weiss rat, wodran es liegt?



  • vielleicht libc-dev



  • Für Debian und Ubuntu sollte es bei aktuellen Versionen libc6 sein, also libc6-dev als Paket.



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in TactX aus dem Forum ANSI C in das Forum Themen rund um den PC verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.


Log in to reply