.NEt und MFC



  • Hallo,
    dies ist eine wirklich ernst gemeinte Frage:

    Was ist der Unterschied zwischen .NET und MFC ?



  • Das eine ist schlimmer als das andere.



  • wikipedia schrieb:

    .NET [ˈdɔtnɛt] ist eine Plattform für Programme, die mit unterstützenden Programmiersprachen entwickelt wurden. .NET ist eine Technologie, die verschiedene Betriebssystem-Funktionen zusammenfasst und an einem zentralen Punkt anbietet und soll veraltete Technologien und Vorgehensweisen der Programmierer, wie z.B. COM oder API-Aufrufe im Programmcode, ersetzen.

    Microsoft entwickelte die Plattform als Umsetzung (Implementierung) des Common-Language-Infrastructure-Standards für Windows.

    Sie besteht neben einer Laufzeitumgebung aus einer Sammlung (Framework) von Klassenbibliotheken (API) und aus angeschlossenen Diensten, die gemeinsam eine Basis für Eigenentwicklungen bieten.

    wikipedia schrieb:

    Die Microsoft Foundation Classes (MFC) sind eine Sammlung objektorientierter Klassenbibliotheken, die von Microsoft für die Programmierung von Anwendungen mit grafischen Benutzeroberflächen für Windows mit C++ entwickelt wurden.

    ganzeinfach: schrieb:

    Das eine ist schlimmer als das andere.

    Subjektiv sage ich:
    winapi: schlimm
    mfc: nicht soo schlimm
    .net: recht angenehm 😉


Log in to reply