Projektverwaltung mit KDevelop



  • Hallo.
    Wenn man ein Projekt erstellt und neue Dateien hinzufügt, werden diese Standardmäßig immer im 'src' erstellt. Ich würde gerne Unterverzeichnisse benutzen unter 'src'. Ich habe das so versucht: Unterprojekt (unter src) erstellen. Doch leider weiß ich nicht welche Targets man setzen muss damit die .h + .cpp Dateien mit gelinkt werden. Ich habe verschiedene probiert aber ich bekomme beim Projekt erstellen immer Fehler: undefined Reference

    Sowohl die lokale Dokumentation wie auch die KDevelop Webseite schweigen sich aber leider aus wie das genau funktioniert. Die Dokus dafür sind noch nicht fertig (... to be written)

    Es ist unübersichtlich alle Dateien in einem Ordner zu haben.

    Die Links die ich mit Google gefunden habe helfen auch nicht, da werden sämtliche Dateien eben auch in das 'src' geschmissen.

    Danke.



  • Welche Projektart hast du denn?

    autohell oder qmake oder custom?



  • wenns nur ums organisieren geht, unterprojekt, target, lib, statische lib, hptanwendung (bin aus src) dagegen linken

    rechtklick auf ein target, zb dann libBlabla, projekt aktiv machen, neue klassen die per assistent angelegt werden kommen dann automatisch ins verzeichniss des aktiven targets.



  • Ich benutze gmake.

    Mittlerweile weiß ich wie man das macht.
    Unterprojekt anlegen. Target = libtoolbibliothek - noinst
    wo dann die .cpp reinkommen. Header .h kann man so anlegen, da wird automatisch ein Target erstellt (Header in noinst)
    Das libtooltarget anklicken und Target erstellen, dann werden Makefile und und die .la Datei erstellt.
    Je nachdem wogegen man die linken will, in Einstellungen - Bibliotheken diese dazulinken (LDADD).

    Ist nur schade das es keine Manpages gibt wo erklärt wird wozu welches Target da ist und was zB. noinst bedeutet. Da fummelt man ewig rum.

    Wichtig ist aber der Punkt: Target erstellen, damit die .la im Dialog angezeigt wird und damit man ein Makefile bekommt.

    Danke für die Mühe.


Log in to reply