Linker meldet "out of memory"



  • Hallo,

    ich arbeite gerade an einem grösseren Projekt. Vor einigen Monaten fing der Linker (ich benutze den BCB1) damit an, die Meldung "Fatal: out of memory in block Line number cache" auszugeben. Das konnte ich zwar mit dem Deaktivieren des Debug-Modus umgehen. Aber inzwischen ist das Programm weiter gewachsen und der Linker meldet nun grundsätzlich: "Fatal: out of memory in block SegRelocs", was mir es unmöglich macht, weiterzuarbeiten.
    Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht und gibt es evtl. eine Lösung?

    Danke im voraus,
    Nanyuki



  • Den Fehler hatte ich auch. Beheben konnte ich ihn nicht, nur als ich irgendwann Windows neuinstallierte, trat er nicht mehr auf. Die Frage hatte ich hier damals schon erfolglos im Forum gestellt ... leider 😞

    Der Builder scheint da zu zu leaken ... Bei mir war es allerdings die Version 6, der 4er lief.



  • Nanyuki schrieb:

    gibt es evtl. eine Lösung?

    Möglicherweise ein Upgrade. Der BCB 1 basiert auf Delphi 2, was vermutlich noch hier und da 16-Bit-Beschränkungen vom Vorgänger hatte.
    Du kannst hier eine Demoversion von C++Builder 2006 Enterprise (auch die Demo von C++Builder 6 Enterprise findet sich dort noch) herunterladen und testen. Wenn du keine 3rd-Party-Komponenten verwendest, bist du auch mit dem kostenlosen Turbo C++ Explorer, der Light-Version des C++Builder 2006, gut beraten.


Log in to reply