So was wie FlexGrid?



  • Hallo und einen schönen Tag allerseits,
    ich bin jetzt im Internet schon seit einiger Zeit (leider erfolglos) auf der Suche nach Informationen...

    Bisher programmiere ich beruflich in VB, habe aber auch diverse Erfahrungen mit C&C++ gemacht.

    Nebenbei habe ich zuletzt angefangen ein kleines Tool zu schreiben, welches mit dem MS Flexgrid arbeitet. Da ich der Meinung bin, das Programm könnte auch für andere interessant sein, trage ich mich mit dem Gedanken bei Sourceforge.net ein Projekt dafür zu eröffnen. Allerdings besitze ich zuhause kein VB, weshalb es schwierig (bzw. illegal) werden dürfte, bei Sourceforge Binaries zum Download anzubieten.

    Von euch wüsste ich jetzt gerne, ob es in GTK, QT, (wo auch immer) ... eine alternative zum MS Flexgrid gibt. Sollte das der Fall sein, würde ich versuchen mein Programm in C/C++ umzuschreiben. (Optimal wäre es natürlich, wenn es Bibliotheken für Windows _und_ Linux gäbe... 🙂

    Vielen Dank!
    Alex



  • Es würde möglicherweise helfen, wenn du kurz beschreiben könntest, was "MS Flexgrid" ist..



  • Mit "MS FlexGrid" meine ich das Microsoft Flexgrid Control. (msflxgrd.ocx)
    Das ist ein tabellenartiges Control, mit dem man mehrere Zeilen/Spalten angeben und die einzelnen Zellen mit Text, Icons, Controls, usw. belegen kann.
    Schau dir einfach mal Excel an, die Tabellen werden mit dem Teil dargestellt.

    Gruß
    Alex


  • Mod

    Ähnliches gibt es eigentlich in jedem Framework.
    In wxWidgets z.b. wxGrid bzw. wxSheet.
    In QT gibts das ebenfalls, GTK bietet es bestimmt auch.



  • Klasse, danke!

    Dann werd ich mich in der Richtung mal etwas genauer umsehen. Leider konnte ich auf den einzelnen Homepages nicht erkennen, welche Controls genau mit dabei sind. (Ok. Ich gebe ja zu, dass ich nur die Inhaltsverzeichnisse der Dokumentationen durchgelesen habe und nicht die Handbücher komplett... 😉

    Welche GUI würdest du einem Anfänger empfehlen?

    Gruß
    Alex



  • bei gtkmm heißt das Gtk::Grid, iirc.


  • Mod

    aLinux schrieb:

    Welche GUI würdest du einem Anfänger empfehlen?

    Hm, da gibts schon ein paar Diskussionen zu dem Thema.
    Es kommt darauf an, was du genau willst.

    wxWidgets ist recht einfach, aber nicht unbedingt bestes C++, aber für quereinsteiger ganz gut geeignet.
    Dito für GTK/GTKmm, allerdings ist GTK unter Windows geschmackssache.
    Wenn es auch eine GPL Library sein darf, dann nimm QT.



  • Danke, dann werd ich's mal mit wxWidgets versuchen. Obwohl GTK auch unter Windows mit Themes verwendet werden kann. (Ist zwar nicht ganz simpel, aber es funktioniert... 🙂

    Vielen dank für die Hilfe!
    Alex


  • Mod

    Zu wxWidgets und GTKmm gibts sogar Artikel im C++ Magazin, schau einfach mal ins Magazin Forum.


Log in to reply