C++ Bücher



  • Hi
    Hab das Buch im Angebot gefunden und überlege es zu kaufen.
    Könnt ihr es empfehlen?
    Das C++ Codebook | ISBN: 3827320836

    Bringe mir selbst C++ bei und habe mit Tutorials von Volkard und Schornboeck angefangen.
    Bücher hab ich:

    OOP für Dummies von Marcus Bäckmann
    Effektiv C++ programmieren von Scott Meyers
    Design Patterns von Gamma et al.

    Was würdet ihr mir zur weiteren Lektüre empfehlen?

    Danke schonmal



  • auf jeden fall nicht von scott meyers, dies ist eher an fortgeschrittene programmierer gerichtet die ihren code verbessern wollen und nicht um etwas zu erlernen, auf jeden fall kannst du nach den tutorialsoop für dummies lesen

    zu deinem fund kann ich leider nichts sagen



  • Stelfer schrieb:

    auf jeden fall nicht von scott meyers, dies ist eher an fortgeschrittene programmierer gerichtet die ihren code verbessern wollen und nicht um etwas zu erlernen, auf jeden fall kannst du nach den tutorialsoop für dummies lesen

    Quatsch! Der Meyers ist ideal für Leute, die gerade ihre erste C++-Erfahrung gemacht haben und die ersten kleinen Programme schreiben. Ansonsten kann ich noch Exceptional C++ bzw. GotW empfehlen.

    Das C++-Cookbook kenne ich nicht. Laut Amazon Rezension behandelt es ja auch Themen wie Netzwerk- und Dateiverwaltung. Da wäre ich eher vorsichtig, da ISO C++ das nicht anbietet und man nicht weiß was der Autor da benutzt und ob er sich nicht für irgend ein Insel-Framework oder veraltete Techniken entschieden hat.



  • Anonymous Autodidact schrieb:

    Bücher hab ich:[list]OOP für Dummies von Marcus Bäckmann
    Effektiv C++ programmieren von Scott Meyers
    Design Patterns von Gamma et al.

    Hole dir am besten mal ein gutest fettes 😃 C++ Buch, was die Sprache im großen Umfang behandelt und erste STL Kenntnisse liefert. ZB C++ Primer



  • Ach so, ich vergass zu erwähnen, dass ich bereits einiges mit C++ gemacht habe und auch die STL ganz gut kenne, also wie rüdiger sagt.



  • Das C++ Codebook ist ein "Kochbuch". D.h. du hast ein Problem, und dann kannst du darin die Lösung nachlesen. Es ist nicht direkt ein Einsteigerbuch. Aber es ist auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man mit C++ "warm geworden" ist und seine ersten Programme schreibt. Kann man also empfehlen.



  • OOP für Dummies von Marcus Bäckmann wegen des Humors


Log in to reply