Wie vorgehen?



  • schönen abend 🕶

    ich wollte euch nur fragen, wie ihr vorgeht,kurz bevor ihr ein Programm schreibt.
    Weil ich nähmlich das Problem hab,dass ich irgendetwas code,also ohne Plan & Idee und daraus kommen nun die ganzen Errors 👎

    Ich hatte nähmlich das Problem mit der Potenz in C++, denn ohne Plan hatte ich das so irgendwie aufgeschrieben:

    int x = 5;
    int n = 2;
    for(int f = 0; //....
    

    also o hab ich mal ohne Plan begonnen und dann bin ich einfach weitergegangen:

    int x = 5; //Die Zahl
    int n = 2; //Exponent
    int summe = 0;
    for(int f = 0; f != n; ++f, x *= f)
    {
    summe = x;
    cout<<summe;
    }
    

    Ich habe da echt keine Ahnung ob es stimmen würde,habe es nähmlich noch immer nicht versucht,aber halt so in etwa.
    Nichtmal so was "einfaches" schaffe ich.

    Deswegen bitte euch mich zu beraten, wie ich "logischer denken" kann^^

    Hochachtungsvoll,
    Christian



  • also wenn du die Potenz einer zahl berechnen willst dann würde ich es so machen
    erstma musste den header math einbinden

    #include<cmath>
    #include<iostream>
    using namespace std;
    int main()
    {
    cout<<"Geben sie die erste Zahl ein!\n";
    double a;
    cin>>a;
    cout<<"Und die zweite Zahl bitte!\n";
    double b;
    cin>>b;
    double gesamt;
    gesamt=pow(a,b);
    cout<< gesamt;
    system("Pause");
    }
    


  • @The|Space^

    Naja, überlege dir erstmal, was eine Potenz ausdrückt. k=1na=an\prod^{n}_{k=1} a\;=\;a^n Es ist also eine Abkürzung dafür, wie oft eine Zahl mit sich selbst multipliziert wird.

    Wenn du von da ausgehst, solltest du es schaffen.

    und mach dir keine Sorgen: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen



  • The|Space^ schrieb:

    schönen abend 🕶

    ich wollte euch nur fragen, wie ihr vorgeht,kurz bevor ihr ein Programm schreibt.
    Weil ich nähmlich das Problem hab,dass ich irgendetwas code,also ohne Plan & Idee und daraus kommen nun die ganzen Errors 👎
    [...]
    Ich habe da echt keine Ahnung ob es stimmen würde,habe es nähmlich noch immer nicht versucht,aber halt so in etwa.
    Nichtmal so was "einfaches" schaffe ich.

    Deswegen bitte euch mich zu beraten, wie ich "logischer denken" kann^^

    Wenn du noch zur Schule gehst: in Mathe gut aufpassen, "echte" Mathematik ist naemlich genau das: Planvolles Problemloesen. Zumindest wenn du einen guten Mathe-Lehrer hast.

    Ansonsten kann ich dir folgendes Buch zu Herzen legen:

    Schule des Denkens | ISBN: 3772006086

    Ist zwar schon etwas aelter (merkt man am Schreibstil) und eigentlich gehts da um Mathematik, aber im Grunde findest du darin sehr, sehr wertvolle Tipps zum logischen Problemloesen.

    Im Grunde laeuft das Ganze aber immer auf "Hinsetzen und das Ganze durchdenken" hinaus. Das ist zwar Anstrengend, aber der beste Weg. Papier & Bleistift sind dabei oft sehr hilfreich 🙂
    Dass man am Anfang solche Schwierigkeiten hat, ist uebrigens ganz normal, lass dich davon nicht entmutigen. Mit der Zeit wirst du immer Erfahrener werden und dann kommt das alles ganz von alleine. Lass dich nur nicht entmutigen und programmier immer schoen weiter 🙂



  • ich habe früher oft planlos einfach so drauflos programmiert.
    interessanterweise habe ich mich nie total verzettelt, obwohl viele programme natürlich ziemlich suboptimal waren, aber funktioniert haben sie irgendwann immer.
    deswegen, finde ich, ist es für anfänger gar nicht so schlecht, erstmal mit der programmiersprache herumzuspielen und die möglichkeiten auszuloten. dabei lernt man auch 'ne menge und trainiert nebenbei sein logisches verständnis.
    🙂



  • Wenn es kein allzugroßes Programm wird, dann mache ich mir davor auch nur kurz Gedanken, wie das Programm in etwa strukturiert sein muss, und lege dann los. Klappt bis zu einer gewissen Größe eigentlich ganz gut.

    @Blue-Tiger: Wie kannst du hier Bilder einfügen? 😮



  • mikey schrieb:

    @Blue-Tiger: Wie kannst du hier Bilder einfügen? 😮

    Gar nicht, das ist bei Amazon-Links so, um das Forum mit dem Kauf zu unterstützen (s. ISBN-Tag beim Erstellen eines Themas). Da wir hier schon beim Denken sind, könntest du diesen Text zitieren, um zu sehen, wie er das macht ... 😃

    Gruß Borschtsch


Log in to reply