Probleme mit Updates (Win XP MCE)



  • Hi,

    wie im Titel ersichtlich, nutze ich die WinXP Media Center Edition.

    Dummerweise lassen sich seit heute keine Updates mehr installieren...
    ich habe keine Ahnung, woran das liegen könnte, es erscheint nur die Meldung:

    "Folgende Updates wurden nicht installiert: ..."

    Ein zweites Problem (das damit vllt zusammenhängt):

    Der Prozess svchost.exe stürzt z.Z. gerne ab:

    "Der Prozess 0x... verweist auf Speier 0x... . Der Vorgang "read" konnte auf dem Speicher nicht ausgeführt werden."
    (Oder so ähnlich)

    Ich hab aber keine Ahnung, was der Dienst macht und ob es damit zusammenhängt.

    Danke für jede Hilfe,

    Sinthoras

    Edit: Ok, so wie's aussieht fallen beide Ereignisse immer zusammen... liegt wohl an der svchost.exe.
    Was kann ich da machen?

    Edit2: Hm, ganz seltsam. Diesesmal ist WindwosUpdate komplett abgschmier, kam nichtmal bis zur Meldung "Folgende Updates wurden nicht installiert... :".
    Außerdem ist die Taskleiste (und nur die!) nicht mehr im MCE-Design sondern eher '98-ähnlich...
    Ich steig da nicht durch 😕



  • update.microsoft.com attestiert folgendes:

    Installationsfehler - Fehlercode: 0x80070643

    Zudem tritt der Fehler laut Updateverlauf wirklich erst seit heute auf (und ich habe heute noch nicht an Diensten oder Systemeinstellungen o.ä. rumgespielt) und betrifft bisher nur Office-Updates.

    Ein normales Windwos-Update wurde heute schon erfolgreich installiert:

    MSXML 4.0 SP2 Sicherheitsupdate (KB927978)

    Andere (Windows-Updates) sind heute noch nicht erschienen, bisher schlagen nur Office-Updates fehl.



  • Ich bin auf gut Glück der Anleitung in irgendeinem Forum gefolgt (Autom.Update deaktivieren - neustarten - manuell updaten - ...), wobei svchost.exe bis zu 51% CPU - Leistung und 118.000 K Speicher belegt.
    Ist das normal?
    Oder hilft diese Erkenntnis irgendwie weiter?

    Geklappt haben die Updates (natürlich) nicht, aber die svchost.exe ist diesesmal anscheinend nicht abgestürzt und auch das Design ist nicht auf '98 gewechselt.



  • Ich habe folgendes Update ausgeführt:

    KB927891.

    Lässt sich prima installieren, hilft aber gar nichts.



  • Hm, ich weiß nicht, ob es jetzt endlich geht (bzw. wie lange noch), aber eben hat er alle Updates installiert.
    D.h. alle, außer dem für Powerpoint - liegt vllt daran, dass ich Powerpoint momentan gar nicht installiert habe.
    Aber trotzdem nett, dass er das mal runtergeladen hat 😡

    Ich weiß nicht, warum er es eben gemacht hat, ich hab (spaßeshalber) nach der Installation des Updates (siehe vorheriger Post) NICHT neugestartet und dann ging's...

    Das verstehe mal einer.

    Aber mal wieder einen großen Daumen für MS!

    Das ist jetzt echt erst das zweite mal, dass ein MS Update mein System beschädigt*.
    In diesem Monat 😡

    ____
    *Beim letzten Mal ist das gesichert, dieses mal vermute ich es, da ich am System nichts geändert habe. Kommt also nur ein Update in Frage.



  • Tja, wohl zu früh gefreut.

    Das Problem tauch wieder auf.

    Das gestern angeblich erfolgreich verlaufnene Update taucht im Updateverlauf nicht auf.
    Stattdessen versucht mein Rechner erfolglos, die alten Updates auszuführen.

    Das oben genannte Hotfix vermeldet zwar auch eine erfoglreich Installation, bewirkt aber rein gar nichts.

    Ich fürchte, ich brauche echt eure Hilfe...



  • Hi,

    also dem Anschein nach betrifft das Problem (zum Glück) wohl nur MS Office (Windows Updates laufen).

    Kann das daran liegen, dass Word mit anderem Key installiert ist, als der Rest von Office?
    Eigentlich dürfte ihn das nicht stören, oder?
    Außerdem hat es ja bis gestern immer geklappt, soweit ich weiß.

    Hilft es da, Office neu zu installieren?



  • Probieren geht über studieren 😃

    Wegen der svchost.exe: Mit dem Process Explorer - http://www.microsoft.com/technet/sysinternals/ProcessesAndThreads/ProcessExplorer.mspx - kannste evtl. rauskriegen welcher Dienst da Probleme macht und falls der unwichtig ist den einfach via SysSteuerung->Verwaltung->Dienste deaktivieren...



  • Ok, danke.

    Ich probier's mal damit.


Log in to reply