C++ Prog. schreiben



  • hi, ich studiere maschinenbau und soll jetzt ein Prog mit C++ schreiben oder besser gesagt eine Aufgabe erledigen und hab irgendwie kaum ein Plan davon. Kann mir jemand helfen ?

    Meine Aufgabe " Berechnen Sie die Durchschnittstagestemperatur ausgehend von 3 Messungen pro Tag, für eine Woche und den absoluten Durchschnitt."

    Wie nutzen Borland...

    Vielen Dank im Vorraus 🕶



  • Entweder du stellst konkrete Frage oder lässt es dir für Geld komplett machen.



  • XeLL0815 schrieb:

    ...Kann mir jemand helfen ?...

    Jau - in diesem Forum können Dir bei der Fragestellung ziemlich viele Leute helfen. Klingt nicht nach einem "Fingerbrecher"....

    Gruß,

    Simon2.



  • Woher kriegst du die Messungen?



  • ..



  • Maschinenbauer sollten eher so etwas basteln:

    //==============================================================================
    // Programm     : Approximation.cpp
    // Beschreibung : Berechnung einer linearen Approximationsgleichung
    //==============================================================================
    #include <iostream>
    #include <cmath>
    #include <conio.h>
    using namespace std;
    int main()							
    {
    	double A,B;
    	short int n;
    	int i;
    	for(;;)
    	{
    		cout<<"Bitte geben Sie die Anzahl der Messpunkte ein: ";
    		cin>>n;
    
    		if(n==0)
    		{
    			cout<<"Zahl ist 0!"<<endl<<endl;
    			continue;
    		}
    		if(n<0)
    		{
    			cout<<"Zahl ist negativ!"<<endl<<endl;
    			continue;
    		}
    		if(n<2)
    		{
    			cout<<"Zuwenig Messpunkte!"<<endl<<endl;
    			continue;
    		}
    		if(n>1000)
    		{
    			cout<<"Zuviele Messpunkte!"<<endl<<endl;
    			continue;
    		}
    		if(n>=2)
    		{
    			break;
    		}
    	}
    	const int MAXINDEX=1000;
    	const int MAXINDEX2=2;
    	double xy[MAXINDEX][MAXINDEX2];
    	cout<<"Geben Sie nun bitte die Koordinaten in numerischer Reihenfolge ein."<<endl;
    	do
    	{
    		for(i=0; i<n;i++)
    		{			
    			cout<<"x"<<i+1<<": ";
    			cin>>xy[i][0];
    			cout<<"y"<<i+1<<": ";
    			cin>>xy[i][1];
    			cout<<endl;
    
    		}
    	}
        while(i<n);
    	double summe_x_quadrat=0, summe_x=0, summe_y=0, summe_x_mal_y=0;
    	for(i = 0; i < n; ++i)
    	{
    		summe_x_quadrat += xy[i][0]*xy[i][0];            
    	}
    	for(i = 0; i < n; ++i)
    	{
    		summe_x += xy[i][0];            
    	}
    	for(i = 0; i < n; ++i)
    	{
    		summe_y += xy[i][1];            
    	}
    	for(i = 0; i < n; ++i)
    	{
    		summe_x_mal_y += xy[i][0]*xy[i][1];            
    	}
    	if((n * summe_x_quadrat - summe_x * summe_x)!=0 || (n * summe_x_quadrat - summe_x * summe_x)!=0)
    	{
    		A = (summe_x_quadrat * summe_y - summe_x * summe_x_mal_y) / (n * summe_x_quadrat - summe_x * summe_x);
    		B = (n * summe_x_mal_y - summe_x * summe_y) / (n * summe_x_quadrat - summe_x * summe_x);
    		cout<<"Ergebnis: ";
    		cout<<"y="<<A<<"+"<<B<<"*x"<<endl;
    	}
    	else
    	{
    		cout<<"Division durch Null! Programm bricht ab!"<<endl;
    	}
    	getch();
    }
    

Log in to reply