WebInterface, Http ( wie realisieren)



  • Hallo,

    brauche paar Infos wie ich so was realisieren kann.

    Also . ich habe mir eine Anwendung programmiert die mir paar Daten auswertet und in einem ListView anzeigt,
    alles gut und schön 🙂
    Diese Daten möchte ich über HTTP sichtbar machen.
    Ich habe mir das so vorgesttellt das ich mich über Browser auf einem bestimmten Port einlogge und den Http Stream mit meinen Daten erhalte.
    Diesen Stream soll die Anwendung selber beim verbinden statisch erzeugen.

    Für paar Infos wäre ich sehr dankbar, habe bis jetzt kein Ansatz gefunden wie ich anfangen soll.

    Gruss



  • du willst dir also einen eigenen HTTP-server schreiben?
    Dann machs doch musste bloß das HTTP-Protokoll umsetzen
    und wurde in .Net wahrscheinlich schon x-mal implementiert!
    Google hilft dir!

    EDIT:Ansonsten:
    http://www.codeproject.com/cs/internet/2wayconnection.asp
    http://www.codeproject.com/cs/internet/minihttpd.asp



  • Quark, das meint er sicher nicht.

    Schaue Dir ASP und IIS an, das ist was Du suchst.



  • Also jetzt habe ich kein Plan mehr.

    Ich versuche es ganz einfach zu erklären , vielleicht hat jemand ein Beispiel.
    Mein Programm ist eine "Windows Anwendung" die eine "listBox" hat in der "Hallo World" ausgegeben wird.
    Diesen Text moechte ich ueber HTTP anzeigen.
    Wenn die Anwendung läuft soll es möglich sein sich über den Browser diesen Text anzuzeigen.
    Es soll aber keine index.html datei irgendwo abgelegt werden "mit dem Text Hallo World" ,
    sondern der Stream soll beim verbinden erzeugt werden.

    Vielleicht finde ich endlich einen Ansaty fuer den Anfang

    Gruss



  • ...dann willst du wohl einen Webserver schreiben.

    Schau dir an (z.B. wikipedia oder einfach mal googlen):
    - Was TCP/IP ist und wie es funktioniert
    - Wie das HTTP-Protokoll funktioniert
    - Den TcpListener in der .NET-Framework-Doku

    ...oder such nach einer fertigen HTTP-Webserver-Komponente.



  • Nochmal Quark, eine (ASP-) Anwendung per IIS veröffentlicht und fertig, keine index.html und kein Webserver. 🙄



  • Bis du sicher dass eine ASP Anwendung das richtige ist ?
    Dachte ich bin mit dem http Server schon auf der richtigen Seite.

    Also mein Programm empfängt standig Daten über UDP und wertet dann diese aus und
    gibt sie mir dann in einer ListView aus.Der Inhalt des ListView soll dann über http angezegt werden. Geht das dann noch so wie du es beschrieben hast , über ASP ?

    Gruss



  • Du hast 2 Möglichkeiten.
    Schreibe die Ausgabe in eine Datenbank welche du wieder über die Webseite einließt.
    Vorteil: Auch wenn dein Programm geschlossen wird sind die Daten noch da. kein Sicherheitsloch
    Nachteil: noch ein Programm "DB" um das Du dich kümmern musst.

    oder

    Du erstellst eine Socket durch dein Programm und sendest dem der sich verbindet (Browser) HTML. Dieses HTML erstellst du einfach dynamisch mit den Daten der Listbox.
    Nachteil: Aufwendig den hier müssen dann Threads rein und das ganze muss auch synchronisiert werden.
    Vorteil: keine Datenbank.



  • Oder du verwendest WebServices.
    Dazu brauchst du natürlich auch einen WebServer (IIS), aber dabei hängst du nicht vom Browser ab und kan mit Daten anstellen was auch immer du vorhast



  • Also die 2te möglichkeit vom Unix-Tom ist das was ich brauche.
    Gibt es villeicht mehr infos in diese Richtung ?

    Danke für die Antworten

    Mfg



  • Schau doch dich mal den ersten Post von Basingstoke an. Er hat schon Beispiele angegeben


Log in to reply