Exel Tabelle als Programm



  • Ich bin grad dabei ein Programm zuprogrammieren , welches ein paar Eingabeflächen hat und aus den eigegebenen Werte neue Werte ausgibt.

    Also Vorlage dient eine Exceltabelle.

    Im Prinzip brauche ich eine WinApi mit ein paar Eingabefeldern,Ausgabefelder und Button wodurch ich die gewünschten Werte dann per Knopfdruck ausrechnen lassen kann.

    Wer kann mir weiterhelfen.

    Vielen Dank für eure Bemühungen im Voraus.

    mfg

    Meister JOhnny



  • Und was ist jetzt deine direkte Frage? Was hast du denn bis jetzt oder wo hapert es?



  • es hapert allgemein an der winapi , wie ich das ganze darstellen kann.
    das heisst ich hab schon einiges versucht soein fenster mit den konditionen zu m laufen zu kriegen , jedoch meine resultate immer wegschmeissen können^^.

    mfg meister johnny



  • Ja was willst du denn jetzt hier? Ein Tutorial für Winapi? Du wirst sicherlich keinen finden der dir das Programm fertig schreibt. Schreib genau wo es hapert weil so kann dir keiner helfen 😉

    schirrmie



  • Wie krieg ich mit WinApi überhaupt ein richtiges Windowsfenster hin?
    und wir kann ich darin z.B. eine Box einfügen oder gar einen Button.
    Das Problem dabei ist, das ich noch nie mit WinApi programmiert habe.

    mfg

    Meister JOhnny



  • Meister JOhnny schrieb:

    Im Prinzip brauche ich eine WinApi mit ein paar Eingabefeldern,...

    Wenn du dich hier nicht nur sehr ungeschickt ausgedrückt hast, dann hast du etwas falsch verstanden.

    Denkst du du bist reif für die winapi obwohl du anscheinend google nicht mal kennst? 😉 (http://www.win-api.de/tutorials.php).

    Btw.: möglicher Weise suchst du eher VBA (in diesem Fall for Excel).


Log in to reply