Probleme mit StringGrid beim einlesen / öffnen



  • Hallo zusammen,
    Ich habe ein kleines Problem ich habe ein Stringsgrid in dem Daten eingetragen werden und in eine ini Datei abspeicheiert werden koennen. Doch wenn ich diese Daten wieder einlesen will uber den OpenDialog fuktioniert das zwar aber sobald ich dann weitere daten uber ein edit feld in das StrinGrid ubertragen will ( den gerade eingelesen Daten hinzufuegen ) stuertzt das Program ab... Woran kann das liegen?

    Iergnwie kann dann zu nichts mehr der Pfad gefunden werden , weder zu den bildern noch zum rest des Programms.

    Hier mal mein Open Dialog

    if (OpenDialog1->Execute())
    {
    Edit1->Enabled=true;
    Button1->Enabled=true;
    list2->LoadFromFile(OpenDialog1->FileName);
    SG1->RowCount = list2->Count;
    SG1->ColCount = list2->Count;
    }
    
    for (int y = 0; y < list2->Count; y++)
    {
    SG1->Rows[y]->CommaText = list2->Strings[y];
    }
    
    /*delete list2;
    */
    
    if (SG1->Cells[0][0]=="Resturante")
    {
    RadioButton1->Checked=true;
    for (int y = 0; y < list2->Count; y++)
    {
    SG1->Rows[y]->CommaText = list2->Strings[y];
    }
    }
    
    }
    

    /Edit: bitte die Code-Tags verwenden. Danke!



  • Durch die Verwendung des OpenDialog wird u.U. das Arbeitsverzeichnis deines Programmes geändert. Wenn du dann in anderen Programmteilen versuchst, z.B. auf Dateien im Installationsverzeichnis zuzugreifen, ohne dabei explizite Pfadangaben zu verwenden, dann geht der Zugriff ins Leere.



  • Jansen schrieb:

    Durch die Verwendung des OpenDialog wird u.U. das Arbeitsverzeichnis deines Programmes geändert. Wenn du dann in anderen Programmteilen versuchst, z.B. auf Dateien im Installationsverzeichnis zuzugreifen, ohne dabei explizite Pfadangaben zu verwenden, dann geht der Zugriff ins Leere.

    Das ist genau mein problem. Wie aender ich das am bessten? den kompletten pfad zur Datei angeben? hmmmmm

    Dennoch vielen lieben Dank fuer die Antwort!



  • Wenn du die Pfadangaben relativ zum Programmverzeichnis gestalten willst, dann helfen dir Application->ExeName sowie die verschiedenen ExtractFile...-Funktionen weiter.



  • Jansen schrieb:

    Wenn du die Pfadangaben relativ zum Programmverzeichnis gestalten willst, dann helfen dir Application->ExeName sowie die verschiedenen ExtractFile...-Funktionen weiter.

    Lieben Dank habe nun folgende Loesung entwickelt:

    String path=ExtractFilePath(Application->ExeName);

    nun halt: path + "/Pfad/ZurDatei/"...


Log in to reply