eine variable global abändern



  • mein problem ist, dass ich nicht weiss, wie ich die änderung einer variable innerhalb einer schleife (zb in einer if-schleife oder innerhalb einer funktion) für das gesamte programm "gültig" machen kann, also so, dass die änderung auch ausserhalb der schleife gilt.
    wenn ich die variable erst in der schleife definieren würde, könnte ich ja ein "static" vorne hin setzen und gut wär (oder?), nur ist die variable ausserhalb definiert und soll dann innerhalb der schleife für das ganze programm abgeändert werden



  • na dann definier die variable doch einfach global 😉

    globale variablen sind aber kein zeichen guten stils.



  • 1. Es gibt keine if-Schleife, for und while sind Schleifen
    aber if ist eine Bedingte-Verzweigung.

    int bla = 0
    
    for(int i=0; i<3 i++) {
       bla += i;
    }
    
    std::cout << bla << std::endl;
    

    Wo ist dein Problem?

    Für Änderungen einer Variable innerhalb einer Funktion
    übergibts du eine Referenz oder einen Pointer.
    Globale Variablen sind 👎


Log in to reply