Frage zu kleinem Programm



  • Ich will ein programm erstellen das mir die Mandelbrot-Menge als Grafik ausgibt
    Also:

    Ich öffne erst mal ein 500 mal 400 Fenster und dann berechne ich für jeden punkt (x,y) ob er teil der menge ist ( mit Unterprogramm und 2 for-schleifen) ,

    das Problem habe ich aber beim Zeichnen weil die Mandelbrot-Menge liegt ungefähr bei x im berecih von -3 bis 2 und y im bereich von -2 bis 2

    1. Wie mach ich das in meinem Fenster vergrößert??
    2. meine x und y werte sind nur positiv!! was kann ich dagegen machen??

    also hätte ich gern das mein koordinaten Ursprung irgendwo in der Mitte des Fensters ist und nicht in der Ecke.

    schon mal danke im Voraus



  • Du kannst die Werte relativ und fix hochskalieren 😉 Du willst die x-Werte (-3 bis 2) im Bereich von 0 bis 500 haben, richtig? Du könntest den x-Wert also mal 100 nehmen und 300 draufaddieren. Oder erst 3 draufaddieren (x zwischen 0 und 5) und dann mal 100 nehmen. Entsprechend auch für den y-Wert!


Log in to reply