SNMP-Protokoll



  • Hallo zusammen,

    ich arbeite gerade an meinem Maturaprojekt und will über SNMP eine Verbindung zu einem Switch aufbauen. Eigentlich hatte ich vor, die schon vorhande Library net-snmp zu vernwenden. Mein Projektbetreuer allerdings ist der Meinung, dass net-snmp nicht nötig ist und ich eine eigene SNMP-Library porgrammieren soll.

    Jetzt weiß ich nur nicht wie ich da am besten anfangen soll. Ich will möglichst objektorientiert programmieren (C++) und habe mir auch schon einige RFCs (2271 - 2275) durchgelesen, weiß jedoch immer noch nicht, wie ich am Besten ansetzen soll.
    Ich weiß zwar wie SNMP funktioniert, nur nicht wie ich es umsetzen soll 😞

    Ich hoffe es gibt hier Leute, die schon mit soetwas zu tun hatten und mir helfen können.



  • Hast du das nicht vor einiger Zeit schon mal gepostet? Bitte Fragen nicht neu posten, sondern im alten Thread ein weiteres Posting machen.

    Schau dir doch mal fertige Bibliotheken für SNMP an. zB http://net-snmp.sourceforge.net/docs/man/netsnmp_library.html



  • Danke erstmal für die Antwort und sorry, dass ich einen neuen Thread erstellt habe - werde es das nächste Mal beachten.

    Ich hab mir die Library jetzt etwas angesehen und glaube jetzt auch die Vorgehensweise zu verstehen.

    Die Datenstrukturen werden über ASN.1 beschrieben bzw. im Falle SNMP über die SMI. Anschließend werden die Daten kodiert (BER oder ähnliches) und dann übertragen (UDP). Sehe ich das so richtig?

    Wenn es so stimmen sollte, muss ich einen ASN.1-Parser schreiben. Ich habe zwar einige ASN.1-Compiler gefunden, die sind aber nicht wirklich hilfreich (am Besten wäre eine Library oder so). Hätte da jemand einen Vorschlag?



  • SeniiX schrieb:

    Wenn es so stimmen sollte, muss ich einen ASN.1-Parser schreiben. Ich habe zwar einige ASN.1-Compiler gefunden, die sind aber nicht wirklich hilfreich (am Besten wäre eine Library oder so). Hätte da jemand einen Vorschlag?

    Warum sind die wenig hilfreich? Die "schreiben" dir doch den ASN.1-Parser.


Log in to reply