Wo fügt man SQLConfigDataSource ein?



  • Hi, schon wieder ne Frage 🙂
    Der Assistent erstellt einem die Funktion GetDefaultConnect, die ich durch SQLConfigDataSource ersetzen möchte. Ich frag mich, wo man o.g. Funktion in den Code einfügt??
    Danke, NC



  • Na dort wo du einen ODBC-Eintrag machen willst.
    Also zu beginn des Programmes.
    Willst du diesen Eintrag wieder löschen dann im Destructor



  • Es erscheint ein MessageBox mit dem Titel "ODBC Installer".
    Und darin leider die Fehlermeldung "ODBC can't load the resource \Programme\Microsoft..."
    Woran kann das liegen?
    Übrigens: ODBCINST.H ist includiert, ODBCINST.LIB gebunden und ODBCCP32.DLL ist auch im Ausführungspfad.
    😕



  • Poste mal etwas Code.
    Die Box erscheint da du einen ODBC-Connect auf eine ODBC-Resource machen möchtest der nicht existriert.

    SQLConfigDataSource erstellt diesen. (FAQ)



  • Ich hab den Code 1:1 aus der FAQ übernommen und geringfügig angepasst. Die DSN wird jetzt auch korrekt erstellt und ich habe Zugriff auf die Datenbank, aber die Fehlermeldung mit der resource die bleibt.
    Leider ist der Pfad in der Box so lange, daß ich die resource, die er gerne laden möchte, nicht erkennen kann!? Welche könnte das sein?


Log in to reply