[Improved Console] geht nicht



  • Ja, aussagekräftiger Threadtitel, ich weiß, und vielleicht muss es auch in den IC Thread...

    Mein Problem;
    Ich habe mir das rar Archiv (mit der cpp und hpp) runtergeladen, da ich Linux(Ubuntu 7.10) nutze und endlich mal was gescheites mit der Konsole machen möchte.
    Ich habe die hpp nach /usr/include gesteckt. Da ist sie die einzigste hpp Datei, sonst nur *.h. In einem Ubuntu IRY Channel sagte man mir, dass das ok wäre.

    Mittels

    gcc -I /usr/include/
    

    habe ich dem Compiler gesagt, dass er da nach Headerdateien suchen soll.
    Auch wenn ich die Meldung

    gcc: keine Eingabedateien
    

    bekam, war die Compilefehlermeldung, dass er ic.cpp nihct includen kann weg. Allerdings kam er wohl mit dr ic.hpp nicht klar, denn darin war zB windows.h includet. Toll, als Linuxer hab ich die ja auch...

    Wohin ich mit der cpp soll weiß ich nicht, und die Mover Demo brauch ich kaum zu testen....

    Ich dachte mir, dass ich evtl doch mal das dev package runterladen sollte, allerdings ist das nicht entpackbar.

    Weiß jmd was ich machen sollte? Fussel

    PC: Als IDE nutze ich code::blocks, ich weiß nutzen wenig, aber in meinem ersten c## Buch wurde das vorgeschlagen, also: Warum nicht?



  • Die ic ist nur für Windos, du suchst "ncurses"...

    Tut mir Leid, aber mit Plattformunabhängigkeit wird das ohne Wrapper nix... 😞

    Sprich:
    #ifdef WIN32
    aa
    #else
    bb
    #endif
    =>Preprofessor:

    http://www.willemer.de/informatik/cpp/sysprog.htm
    Bei "#if"



  • hmm, in einem anderen Thread, sagtre jemand dass man die ic nutzen sollte um nicht an Windows festzukleben.. naja

    Was ist denn nun ncurses?
    Ich fidne in der SuFu nichts entsprechendes





  • Fussel schrieb:

    hmm, in einem anderen Thread, sagtre jemand dass man die ic nutzen sollte um nicht an Windows festzukleben.. naja

    Was ist denn nun ncurses?
    Ich fidne in der SuFu nichts entsprechendes

    Das Forum heißt ja auch "Win32-Konsole" und nicht "Konsole" 😉

    -> In der Unix/Linux-Foren-FAQ bzw. im dortigen Forum wird dir geholfen. Ich verschiebe dich einmal.

    MfG SideWinder



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in SideWinder aus dem Forum DOS und Win32-Konsole in das Forum Linux/Unix verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Willst Du Dich wirklich nur wegen dem Bildschirm-Löschen mit ncurses herumschlagen?

    Ich persönlich kann es ohnehin nicht leiden, wenn man mir den Inhalt meines Terminal-Emulators unter den Fingern wegloescht, das braucht man nur bei echten menuebasierten Anwendungen (midnight-commander-Style).



  • Eigentlich ist das der Moment wo Fenster schön werden... (es sei den, es soll unbedingt in der Konsole laufen...
    (wxwidgets, gtk(++), ...)
    😃



  • Ach, ncurses-Anwendungen haben schon ihre Daseinsberechtigung, aber meistens mag ich sie lieber als Ergänzungen zu 0815-headless-CLI-Anwenndungen.



  • http://www.c-plusplus.net/forum/viewtopic.php?t=62523

    wobei man normalerweise nicht die Konsole löschen sollte.


Log in to reply