datum in der zukunft berechenen



  • z.b. datum1 = 17.12.2007
    anzahl tage = 183
    datum2 = ?

    wie würde man das machen, gibt es dafür eine einfache formel ?
    oder muss man jeden monat extra berücksichtigen:
    januar = 31 tage
    februar = 28 tage, wenn schaltjahr = 29 tage
    märz = 30 tage
    usw.

    kennt dafür jemand ein applet im internet ?
    danke,
    m.n.i.h 🙂



  • schon mal gegooglet?



  • applet

    googlet

    🤡



  • ob es ein applet gibt weiss ich nicht aber ich könnte dir ein c-programm schreiben.



  • also keine ahnung ob das dein problem löst, aber mit excel geht das problemlos.

    da wird jedem datum eine zahl zugeoordnet seit dem 1.1.1900, das ist die eins.

    und so kann man dort beliebig 187 tage addieren und enthält bei entsprechender zellenformatierung das gewünschte datum...

    mal so als idee



  • VB6

    Private Sub Form_Load()
    
    Dim Datenow As Date
    Dim Future As Date
    
    Datenow = Now
    
    Future = Now + 100 'plus 100 TAge
    
    MsgBox Format(Datenow, "DD.MM.YYYY hh:mm:ss")
    MsgBox Format(Future, "DD.MM.YYYY hh:mm:ss")
    
    End Sub
    


  • c-coder schrieb:

    ob es ein applet gibt weiss ich nicht aber ich könnte dir ein c-programm schreiben.

    Exodia-Rübe schrieb:

    also keine ahnung ob das dein problem löst, aber mit excel geht das problemlos.

    da wird jedem datum eine zahl zugeoordnet seit dem 1.1.1900, das ist die eins.

    und so kann man dort beliebig 187 tage addieren und enthält bei entsprechender zellenformatierung das gewünschte datum...

    mal so als idee

    BorisDieKlinge schrieb:

    VB6

    Private Sub Form_Load()
    
    Dim Datenow As Date
    Dim Future As Date
    
    Datenow = Now
    
    Future = Now + 100 'plus 100 TAge
    
    MsgBox Format(Datenow, "DD.MM.YYYY hh:mm:ss")
    MsgBox Format(Future, "DD.MM.YYYY hh:mm:ss")
    
    End Sub
    

    👍 👍 👍
    das ist doch mal etwas konstruktives. ich habe jetzt genug anregungen bekommen, um mir etwas zurechtzubasteln. DANKE 🙂


Log in to reply