Der Beweis, dass Java schlecht ist



  • Ich denke, ich bin nicht der einzige, der schon unzählige Stunden mit dem Lesen von Flamewars über Java verbracht hat. Da werden Argumente mit ganz unterschiedlichem Niveau, mit unterschiedlicher und teilweise sehr hoher Komplexität und Spezifität verwendet. Und nie kommt ein Ergebnis dabei heraus.

    Ich denke, dieses Problem können wir beheben. Es ist möglich, zu beweisen, dass Java schlecht ist.

    Schauen wir uns einfach mal ein paar sehr sehr einfache Beispiele an.

    if (4 == 2 + 2)
      xy();
    

    Das funktioniert.

    xy("ab" + "c");
    

    Das funktioniert auch.

    if (text == "bla")
      xy();
    

    Das funktioniert nicht. (Und nein, das ist auch nicht "richtig so". :p)

    Kurzum: Object.equals() ist der Beweis, dass Java schlecht ist. 🤡


Log in to reply