SNMP



  • Kann mir jemand beim abrufen von SNMP - Traps auf die Sprünge helfen ???
    Möchte die SNMP-Infos (Traps) einer Anwendung von einem Rechner entgegennehmen und auswerten. Würde am liebsten eine eigene Anwendung mit VC++ 6.0 (MFC) schreiben. In der MSDN komme ich mir ein wenig verloren vor. Finde dort nur Funktionen für "CE". Hatte eigentlich gedacht, dass ich mit CAsyncSocket arbeiten kann und somit eine alte programmierte Klasse von mir verwenden kann. Doch SNMP arbeitet mit UDP und da arbeitet man wohl nicht mit Ports. Wäre sehr dankbar für einen guten Link bzw. vielleicht sogar ein Beispielprogramm 😋
    Dank und Gruß
    gorbo



  • Da Du wahrscheinlich schon eine ganze Zeit suchst (is auch kein einfaches Thema) und Du im I-Net recht wenig infos darüber findest, war ich so frei und habe mal meine gesammelten Werke zum Thema hochgeladen (rund 14MB) also alles was ich zum Thema bis jetzt gefunden habe.

    http://rapidshare.de/files/38373325/SNMP.rar.html

    Ist matürlich kein fertiger quellcode in CPP aber wenn Du dich etwas Einliest kann Du damit was anfangen(mein Kollege hat damit einen SNMP-Clienten aufgebaut in CPP). Hoffe es Hilft Dir ein wenig, viel Spass.

    Nur so nebenbei, über Netzwerk brauchst du immer einen Port egal ob UTP oder TCP. Desweiteren kannst Du über CAsyncSocket sowohl UTP als auch TCP Verbindungen aufbaun.

    Auf gutes gelingen

    Gruß Matthias



  • Vielen Dank für Deine Hilfe !
    Werde mir die Dateien mal anschauen. Du sagst, dass man immer einen Port braucht. Geht man denn standardmäßig davon aus, dass man über den Port 161 bzw. 162 (Traps) kommuniziert ?
    Habe nämlich einen Rechner den ich gerne überwachen möchte und diesen konnte ich über diese Ports nicht "connecten". Habe jedoch SNMP aktiviert.
    Vielen Dank und Gruß
    gorbo



  • Kann Dir zu deinem konkreten Problem jetzt nicht viel sagen, da bei uns nur SNMP nur zum Administrieren eines Routers eingesetzt wurde. Wobei mir eingefallen ist, das Microsoft auch Funktionen zu SNMP anbietet, die aber glaub ich erst ab Windows2000 verfügbat sind.
    Zu der Traps, soweit wie ich mich erinnern kann is da egal wieviel Traps du hast, Du sprichst die eh nur einzeln an.

    Hoffe du ereichst dein Ziel (ne Message wäre net schlecht)

    Gruß Matthias


Log in to reply