Mit C++ auf MySQL Datenbanken zugreifen



  • Hallo,
    Wie kann ich mit Hilfe von C++ auf MySQL Datenbanken zugreifen? Ich würde um Code bitten. In meinen Büchern habe ich nix Vernünftiges gefunden. Also Connecten und soweiter.
    MfG Klaus



  • Hallo,

    ein ziemlich komplexes Thema.
    so gehts:
    Projekt erstellen(Windows-Sockets einbinden).
    Include: mysql.h
    Lib: libmySQL.lib

    Beipiel für ein Connect:

    MYSQL* myData; 
    MYSQL_ROW row ;
    MYSQL_RES *res ;
    
    if ( (myData = mysql_init((MYSQL*) 0)) && mysql_real_connect( myData, NULL, NULL, NULL, NULL, MYSQL_PORT,NULL, 0 ) )
    {
    if ( mysql_select_db( myData, "DBNAME" ) < 0 )
    {
    MessageBox("Datenbank kann nicht geöffnet werden.","FEHLER",MB_OK);
    mysql_close( myData ) ;
    }
    }
    else
    {
    MessageBox("Kann keine Verbindung zu mySQL aufbauen.","FEHLER",MB_OK);
    }
    

    Hier ist alles beschrieben:
    http://www.mysql.de/documentation/mysql/bychapter/manual.de_Clients.html



  • Kein komplexes Thema

    Schau auf meine HP. Dort gibt es eine dll aber noch keine Doku.
    Kommt aber bald

    [ Dieser Beitrag wurde am 06.09.2002 um 13:42 Uhr von Unix-Tom editiert. ]



  • http://www.mysql.com/documentation/mysql++/index.html

    [ Dieser Beitrag wurde am 06.09.2002 um 14:13 Uhr von elise editiert. ]



  • Hi,
    eine Alternative waere noch die Anwendung ueber ODBC. Geht damit relativ einfach.

    1. Unter mysql.com den ODBC Treiber runterladen. Unter W2k funzt sowohl der stabile Treiber als auch die neueste Beta und unter Win95 brauchst du auf jeden Fall die Beta (3.51 glaube ich).

    2. Treiber installieren und konfigurieren unter Systemsteuerung -> ODBC Treiber. Da kannst du den Host, Projektnamen, Benutzer, Port usw. angeben.

    3. Entweder schon im Projektassistenten die Datenquelle auswaehlen oder spaeter im Projekt eine Klasse hinzufuegen und von CRecordset ableiten. Dann kannst du auch hier noch den Connect zu MySQL aufbauen.

    Finde ich nicht gerade trivial unter C++ Datenbanken zu beackern, aber auf diesem Wege kriegt man eigentlich ganz gut einen Fuss in die Tuer.

    Gruesse
    items



  • Warum seid ihr der Meinung das es so schwierig ist unter MFC,C++,C auf eine MYSQL zuzugreifen.

    Einfacher geht doch garnicht.

    ODBC ist vergleichsweise sehr schwierig und sehr langsam.
    Ich verwende die API seid 4 Jahren ohen Probleme mit mehrereren 100 Client gleichzeitig. Das kann ODBC nicht und schon garnicht in diser Geschwindigkeit.

    Um es in MFC einfach zu machen muß man nur einen Warpper schreiben.
    Siehe meine HP als Klasse und seid 2 Jahren ohne Bugs gelaufen.


Log in to reply