Zufalszahl in Arrey speichern



  • Hallo,
    Ich wollte mehrere Zufallszahlen in ein arrey speichern.Es funktioniert, aber wenn ich das Programm nochmals aufrufe, nimmt es wieder die gleichen zahlen.
    Hier der Code:

    #include <stdlib.h>
    #include <stdio.h>

    **int main()
    {
    //initialisieren und Deklarieren
    int arr[5]={0}, zahl=0, min=1, max=6;
    //zufallszahl in arrey schreiben
    while(zahl!=5)
    {
    arr[zahl]=rand()%(max-min+1);
    zahl++;
    }
    zahl=0;
    //ausgabe
    while(zahl!=5)
    {
    printf("mit dem %d wuerfel haben sie: %d gewuerfelt!\n", zahl, arr[zahl]);
    zahl++;

    }
    zahl=0;
    }**

    Weiss jemand wie man das Problem beheben könnte?
    lg chillllout



  • srand(time(NULL)); einmal aufrufen, bevor du rand() benutzt.



  • Danke für die Antwort aber dann meldet es mir das:

    'time' undeclared (first use this function)

    **#include <stdlib.h>
    #include <stdio.h>

    int main()
    {
    //initialisieren und Deklarieren
    int arr[5]={0}, zahl=0, min=1, max=6;
    //zufallszahl in arrey schreiben
    srand(time(NULL));
    while(zahl!=5)
    {

    arr[zahl]=rand()%(max-min+1);
    zahl++;
    }
    zahl=0;
    //ausgabe
    while(zahl!=5)
    {
    printf("mit dem %d wuerfel haben sie: %d gewuerfelt!\n", zahl, arr[zahl]);
    zahl++;

    }
    zahl=0;
    }**



  • time.h auch noch einbinden.



  • Danke jetzt funktioniert es!


Log in to reply