VCL debuggen in C++ Builder 2007?



  • Ich bin gerade von BCB5 auf BCB2007 umgestiegen, und stelle fest, dass ich beim Debuggen nicht mehr in den VSL-Source-Code hineinverzweigen kann.

    Das gleiche Problem habe ich mit einem Package eines Drittherstellers (TMS Components Pack). Der Pascal-Sourcecode ist dabei, ich habe das Package neu kompiliert mit voller Debuginfo etc. Trotzdem kann ich diese Komponenten nicht debuggen. Ich kann bestenfalls in der CPU-Ansicht sehen, wo welche Funktion anfängt aber es besteht keine Verbindung zum Sourcecode.

    Was mache ich falsch?

    Hartmut



  • soweit ich mich erinnere, war das ein bug in einer der ersten Versionen. Mit den Updates wurde das bereinigt.



  • Meine Version ist C++Builder 2007 R2 Version 11.0.2804.9245. Laut Homepage sollte in R2 bereits das Update 3 enthalten sein.
    Ich hatte vorher die Trial-Version des kompletten Studios installiert, also C++Builder + Delphi. Kann da in der Registry noch irgendwas übrig geblieben sein? Ich erkenne in der Registry nicht so ganze den Unterschied zwischen den BCB5-Einträgen und den BCB2007-Einträgen, daher will ich dort nicht zu viel herumlöschen.

    Hartmut



  • also ich habe die Version 11.0.2902.10471 und wie schon gesagt kann ich mich erinnern daß ich dieses Problem auch hatte (speziell auch mit diesem Componenten Pack), aber nach den updates war alles ok. Gerade dieses spezielle Problem wurde auch beschrieben. Solltest Du eine original Version haben, einfach Update ausführen 🙂
    btw. der TMS Pack ist stellenweise sehr ver'bug't und ist das Geld nicht wert !



  • Danke für die Tipps. Leider ließ mich der Codegear-Server bisher kein Update runterladen. Angeblich hätte ich schon die neueste Version. Mal abwarten, was der Support dazu sagt.

    Ad TMS: Ich brauche vor allem die Toolbars. Bisher hatte ich Toolbar97 verwendet und etwas aufgebohrt. Jetzt brauche ich was, das optisch mit dem ganzen Vista-Zeugs mithalten kann. Wenn's was besseres als TMS gibt, wär's mir natürlich auch recht.

    Hartmut



  • Du brauchst doch nur hier
    http://www.codegear.com/downloads/regusers/cppbuilder
    das December Update herunterladen. Das ist dann die aktuellste Version. Es gibt da außerdem noch ein neues Hilfe-Update.





  • @Braunstein: Genau das hatte ich versucht. Dann erhielt ich die Meldung "Not Authorized - Sorry, you don't have access to this submission." und das obwohl unter "CDN Member Service" > "My Registered Products" korrekt mein "C++Builder 2007 professional" angezeigt war. Ich habe mich an den Support gewandt und daraufhin dürften das freigeschaltet worden sein, jedenfalls konnte ich das Update jetzt runterladen und installieren.

    @OldMan00: Das Debug-Problem ist mit dem Update tatsächlich verschwunden, nochmals vielen Dank. Zumindest sehe ich jetzt den VCL-Source. Mit dem TMS-Pack hapert's noch.

    @audacia: Das sieht nicht schlecht aus. Hoffentlich geht's wirklich besser als das TMS Pack.


Log in to reply