VC++ 2008 Redistributable Package (x86)



  • Hallo!

    Ich kann das neue Redistributable Package (x86) nicht unter einem Vista x64 installieren und auch nicht unter einem Windows Server 2008 (x86)*.

    Ich bekomme unter Vista immer den

    Error 1935. An error occured during the installation of an assembly
    'Microsoft.VC90.ATL, version...
    HRESULT: 0x800736CC
    

    Ist das wieder eines dieser Features?

    P.S.: Das "Standard"-Weitergabe Paket für VC++ 2008 ohne Feature Pack lässt sich ohne Probleme installieren.

    *: wird zwar nicht offiziell unterstützt sollte aber doch laufen zumal das 2005er auch läuft.


  • Mod

    Das Problem haben scheinbarauch mehrere:
    http://connect.microsoft.com/VisualStudio/feedback/ViewFeedback.aspx?FeedbackID=337574

    Du kannst ja voten und Deinen Senf auch dazugeben.



  • Martin Richter schrieb:

    Du kannst ja voten und Deinen Senf auch dazugeben.

    Ich hätt' lieber 'ne Lösung. 😉

    Das Feature Pack wird immer mehr zum Stress Pack für die Anwender. Scheinbar liegt Jochen mit seinem Verdacht der BETA 2 wirklich nicht ganz falsch.



  • Noch mal was dazu.

    Ich habe versucht ein Setup inkl. der Merege Module (CRT und MFC) in Visual Studio zu erstellen, um die Awendung auf Systemen >= Vista zum Laufen zu bringen (auf diesen Systemen schlägt die Installation des Redistributable Package fehl).

    Beim Setup erhalte ich keinerlei Fehler und die neuen Dll sind auch in Windows\winsxs Ordner auf dem Zielsystem danach vorhanden.

    Meine Anwendung lässt sich aber dennoch nicht starten, es kommt die Fehlermeldung "...Side-By-Side...". Hat jemand hierzu eine Idee?

    P.S.: Ich hatte zuvor die Feature Pack BETA installiert und dann die RTM Version darüber, da es keine Informationen zur Deinstallation gab. Könnte es daran liegen oder hat jemand das gleiche Problem bei einer "sauberen" Installation des mittlerweile eigentlich schon nicht mehr Feature Packs.


  • Mod

    Was geht schief. Schau mal bitte in die Ereignisanzeige!



  • Martin Richter schrieb:

    Was geht schief. Schau mal bitte in die Ereignisanzeige!

    Also im Event Log steht dazu folgendes:

    Ebene: Fehler - Quelle: SideBySide
    
    Fehler beim Generieren des Aktivierungskontextes für "C:\Users\Administrator\Desktop\TestApp.exe". Die abhängige Assemblierung "Microsoft.VC90.CRT,processorArchitecture="x86",publicKeyToken="1fc8b3b9a1e18e3b", type="win32", version="9.0.21022.8"" konnte nicht gefunden werden. Verwenden Sie für eine detaillierte Diagnose das Programm "sxstrace.exe".
    

    Hmm, der Fehler tritt nicht auf wenn ich das VC++ 2008 Redist Pack OHNE FP installiere. Dann kommt nur eine Message Box "Die Ordnungszahl 9653 wurde in der DLL "mfc90.dll" nicht gefunden".

    Dann steht im Event Log

    Ebene: Fehler - Quelle: Application Error
    
    Fehlerhafte Anwendung TestApp.exe, Version 1.0.0.38, Zeitstempel 0x47ff543e, fehlerhaftes Modul mfc90.dll, Version 6.0.6001.18000, Zeitstempel 0x4791a7a6, Ausnahmecode 0xc0000138, Fehleroffset 0x00009cac, Prozess-ID 0xce8, Anwendungsstartzeit 01c89be0e4d64e6e
    


  • Kopiere doch die DLLs in Dein App-Verzeichnis...
    http://blog.kalmbachnet.de/?postid=80



  • Jochen Kalmbach schrieb:

    Kopiere doch die DLLs in Dein App-Verzeichnis...
    http://blog.kalmbachnet.de/?postid=80

    Das sieht sehr interessant aus. Werde es später mal probieren.



  • *pfeif* für CLR compilieren *pfeif* 😉



  • Optimizer schrieb:

    *pfeif* für CLR compilieren *pfeif* 😉

    Da kann ich mir nur anschließen. Damit ist man die WinSxS-Hölle erstmal los.

    Hier gibt's eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

    http://blog.speedproject.de/2007/11/30/vs-2008-cc-laufzeit-selbst-kompilieren/
    http://blog.speedproject.de/2007/12/01/vs-2008-mfc-selbst-kompilieren/



  • Juchu, nach langem Hin und Her klappt es. Schon heftig was so an Laufzeiten mitgeschleppt werden muss.

    Meine Applikation besteht aus 1 Exe und 2 Dlls. Macht zusammen: 1,16 MB
    Mit Laufzeiten sind es rund 10 MB (9,86 MB).



  • Ist doch gut. Hättest du die 10 MB selber coden wollen? 🙂



  • Optimizer schrieb:

    Ist doch gut. Hättest du die 10 MB selber coden wollen? 🙂

    👍



  • Optimizer schrieb:

    Ist doch gut. Hättest du die 10 MB selber coden wollen? 🙂

    Ich mein ja nur... Früher waren es mal deutlich weniger zudem bringt das FP einiges mit sich.



  • Was steckt denn in den 10 MiB alles drin?


Log in to reply