Ausklappmenü



  • Also ich habe vor, neben mein Fenster ein 2tes kleine Fenster ausklappen lasse, wenn ich auf einen Knopf drücke. Dies sollte sich aber mit verschieben lassen.
    Habe es bis jetzt immer so gemacht, dass ich einfach die Breite des Fensters vergrößert habe und dort meine Anzeigen reingebaut habe:

    bool ausgeklapt=false;
    int Ausklappbreite=150;
    
    void __fastcall TForm1::Button1Click(TObject *Sender)
    {
     Canvas->Pen->Width = 3;
     Canvas->Pen->Color = clRed;
     if (ausgeklapt == false)
     {
      Form1->Constraints->MaxWidth = Form1->Width + Ausklappbreite;
      Form1->Constraints->MinWidth = Form1->Width + Ausklappbreite;
      Canvas->MoveTo(ClientWidth-Ausklappbreite+3, 300);
      Canvas->LineTo(ClientWidth-Ausklappbreite+3, -1);
      Button1->Caption = "<<";
      ausgeklapt = true;
     }
     else
     {
      Form1->Constraints->MaxWidth = Form1->Width - Ausklappbreite;
      Form1->Constraints->MinWidth = Form1->Width - Ausklappbreite;
      Button1->Caption = ">>";
      ausgeklapt = false;
     }
    }
    

    Das ist aber bestimmt nicht die feine Englische Art. Hat jemand eine Idee wie man es besser machen könnte?

    Stratege993


Log in to reply