mutex einer anwendung benutzen um ihr einen befehl zu senden



  • wie kann ich über den named mutex einer anwendung einen befehl an diese senden?

    ich habe eine anwendung die einen namend mutex anlegt um zu verhindern das sie mehrfach gestartet wird, die anwendung ist normalerweise nicht sichtbar, sondern als trayicon versteckt, ich möchte aber bei wiederholtem aufruf die existierende anendung mittels maximize/restore befehl wiederherstellen.

    aber wie komm ich vom mutex zum befehl senden ?



  • das hat doch nix miteinander zu tun. wenn die 2.instanz feststellt, daß es schon eine erste instanz gibt, muss sie halt ne nachricht mit SendMessage an die erste Instanz senden, bevor sie sich beendet.



  • und wie komm cih an den handle der ersten instanz ? umständlich über den namen der applikation, alle fenster holen nach fenster suchen und dann message an das fenster senden oder vll. ganz einfach irgendwie über den named mutex ... *grummel* ich dachte das war auch der ersichtliche sinn meiner frage

    muss sie halt ne nachricht mit SendMessage

    was glaubst du was ich machen wollte ...
    also entschuldige mal ich kombiniere mal unregistriert mit sinnfreiem namen + unsinniger antwort = spam
    tschuldigung für meine ausdrucksweise/auftreten aber solche patzigen antworten bekommen nen patzigen kommentar von mir



  • was willst du denn? mach mich nicht für deine dummheit verantwortlich. wie kommst du auf den völlig abgebrannten gedanken über die mutex an ein HWND Handle zu kommen, du vollnoob. natürlich ist es deine sache das HWND selber zu suchen, wir sind hier nicht beim wunschkonzert mit wolfgang petry.



  • komm geh in deine trollecke spielen ... lern erstmal vernünftig zu antworten, deinem 1ten post war in keiner weise zu entnehmen das es unmöglich ist aus nem mutex den handle auf ein fenster zu bekommen, deinem 2ten post schon eher aber bei deiner ausdrucksweise bleibst du besser unregistriert sonst bannt man dich ganz schnell wieder

    danke für die information(das mein ich ernst)
    aber auf deine hilfe verzichte ich das nächste mal, sonst werd ich noch aggressiv



  • natürlich war das zu entnehmen. aber wenn du auch nur 3 sätze auf msdn oder google über mutex gelesen hättest, hättest du gewußt, wie unsinnig deine frage von vornherein war.

    /lusr/bin/brain: received signal: SIGIDIOT



  • ich schliesse das ganze hier mal ab ... da du ja gott und ich nix werd cih demnächst meine fragen der wand hinter meinem monitor stellen, da werd ich zwar keine antworten erhalten aber wenisgtens nich so von oben herab angemacht
    gott du bist ein echter kotzbrocken mit deinem überwissen mir egal wenn ich dafür ne verwarnung bekomme, das isses mir wert ...
    wenn du deine eigenen antworten etwas bewusster schreiben würdest wären sie nciht so arrgoant und würden nicht gleich so ne trotzreaktion hervorrufen, dein nick dazu und schon ist die spamwirkung echt perfekt

    PS spar dir die antwort, falls sie wieder von so ner netten geste wie

    /lusr/bin/brain: received signal: SIGIDIOT

    begleitet wird icih werd mich nicht mehr dazu äussern du machst mich echt aggressiv


  • Mod

    Ceos schrieb:

    und wie komm cih an den handle der ersten instanz ? umständlich über den namen der applikation, alle fenster holen nach fenster suchen und dann message an das fenster senden oder vll. ganz einfach irgendwie über den named mutex ... *grummel* ich dachte das war auch der ersichtliche sinn meiner frage

    Mit einem Mutex kommst Du an gar nichts außer den Mutex...
    Alles was Du mehr möchtest benötigt eigenen Code.

    Aber wie immer liefert Google die Lösung:
    http://www.flounder.com/nomultiples.htm



  • jut danke, die lösung lag mir auch schon auf der hand, ich wollte halt wissen ob cih irgendwie über den mutex hätte rankommen können ... einfacher halt, schade eigentlich


  • Mod

    Ceos schrieb:

    jut danke, die lösung lag mir auch schon auf der hand, ich wollte halt wissen ob cih irgendwie über den mutex hätte rankommen können ... einfacher halt, schade eigentlich

    Nicht schade sondern unmöglich, wenn Du etwas länger darüber nachdenkst...
    Es gibt keine Bindung und Abhängigkeiten zwischen Kernel Objekten und Fenstern, die wo ganz anders verwaltet werden...


Log in to reply